prizeotel Hamburg-City

Bewertungs­durchschnitt seit dem 17. November 2017

4.38

Aktuelle Bewertungen seit dem 17. November 2017

2205

Unsere Bewertungen

95%
3/5
, 01. November 2018, prizeotel Hamburg-City
„Zimmer ok, Internetverbindung nicht überall”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Eine angenehme Möglichkeit in der Nähe des besuchten Sohnes zu schlafen.
5/5
, 01. November 2018, prizeotel Hamburg-City
„Lovely Hotel”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Enjoyable two night stay. Hotel was clean and the staff were friendly. Nice breakfast. Convenient location. Two minor complaints:
1. There was an opaque window between the bathroom and the bedroom so if the bathroom light was turned on at night it lit up the bedroom.
2. We had food one evening and the pizza was nice but there was nothing offered for desert. It would have been nice if there had been ice cream available for example.
We are looking forward to staying in other Prizeotels if we ever return to Germany.
3/5
, 01. November 2018, prizeotel Hamburg-City
„geht so”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Ein günstiges Hotel, das ich - preislich und konzeptionell - mit Motel One vergleiche. Allerdings ist die Ausstattung, die Lage mind. 1 Level schlechter und das Frühstück mind. 3 Levels. Also: es gibt noch deutlich Luft nach oben.
4/5
, 31. Oktober 2018, prizeotel Hamburg-City
„Sehr modernes Hotel”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Sehr modernes Hotel nahe aller Sehenswürdigkeiten der Speicherstadt.
Parken eher schlecht, U-Bahn 600 m.
Die Farben und Fliesen sind cool.
Zimmer recht klein, aber tolle Betten!
Frühstpück sehr gut, Rührei fehlt;-)
1/5
, 31. Oktober 2018, prizeotel Hamburg-City
„Frech und unverschämt”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
nicht bewertetFrühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Ein Hotel in dem ich zum ersten und gleichzeitig zum letzten mal war. Ich komme regelmäßig beruflich nach Hamburg und hatte diesmal im Prizeotel gebucht. Mit meiner Buchung erwähne ich immer, dass ich vormittags ankomme, in der Regel zwischen 10-11 Uhr. Wie in fast allen Hotels, so auch im Prizeotel ist offizieller Check-In 15 Uhr... der Grund warum ich es im Vorfeld erwähne. Was ist zu 99% die Antwort? "Können wir nicht garantieren, werden es aber vermerken und unser bestes tun, dass es klappt". (was in 100% bis dato der Fall war. Ab und an kommt es vor, dass ich 20-30 min warten musste.)
Hier im Prizeotel kann man 10€ zahlen und dann ist das einchecken früher möglich. (12 Uhr).

Als ich dann angekommen bin 10:47 Uhr, meint die Dame am Empfang, ja wenn sie jetzt auf Ihr Zimmer möchten, dann kostet das aber nochmal 25€. Worauf ich sie etwas fragend angesehen habe, da ich solch dreiste Abzocke nicht gewohnt bin.
Das hat die gute Frau dazu animiert mir zu erklären, dass sie auch schon mal in einem Holiday Inn gearbeitet hat und das es da ja auch so ist, wie übrigens in jedem Hotel, besonders im Ausland. Worauf ich ihr höflich erwidert habe, dass ich sehr viel unterwegs bin, auch im Ausland und das ich das noch nie erlebt habe.
Ihre unverschämte und respektlose Art im weiteren Gesprächsverlauf hat mich sehr irritiert. Denn auch von einem Hotel in der Kategorie Ibis Styles, Motel One etc. sollte man sich wieder daran erinnern, wer einem den Arbeitsplatz sichert... die lieben Kunden.

Schussendlich erinnert im Prizeotel alles ein bisschen an Ryan Air. Nach aussen werden Preis kommuniziert, die dann mit Nichten gehalten werden. Selbst beim Parken wird man Abgezockt. Wo jedes andere Hotel Tagestarife für ihre Kunden hat, gelten die im Prizeotel nur, wenn man in der Zeit nicht hinaus fährt. Denn bei jeglichem verlassen des Parkhauses muss bezahlt werden und selbstverständlich, oh wunder, kostet die erste Stunde 4 € alle weiteren dann 1-2€... der ganze Tag dann 18€. Wenn also ein Besucher sein Auto in HH benutzt... Sie verstehen. Ich auch. Deshalb lieber gleich wo anders buchen.