Miles & More

prizeotel
The Economy-Design Hotel

prizeotel Bern-City eröffnet Rooftop-Bar -
Design-Hotel begrüßt Hotelgäste sowie externe Gäste über den Dächern von Bern

 

Hamburg, 02. Juli 2021 Die Hotelgruppe prizeotel eröffnet ihre erste Rooftop-Bar in der 7. Etage des prizeotel Bern-City, direkt neben dem Rosengarten. Übernachtungsgäste werden in dem stylischen Hotel, designed by New Yorker Stardesigner Karim Rashid, bereits seit dem 15. Februar 2020 empfangen. Ab dem 03. Juli 2021 startet nun auch der Bar-Betrieb auf der Dachterasse. Hotelgäste sowie externe Gäste sind ab sofort jeweils vom Nachmittag bis Abend um 22 Uhr herzlich willkommen. Neben Snacks und Getränken, lässt sich ein atemberaubender Blick über die Altstadt, die Aare und die Alpen genießen.

Für die prizeotel-Familie ist es die erste Rooftop-Bar und Managing Director der prize Schweiz GmbH Cedric Maderer freut sich nach einer Opening-Verzögerung durch die Corona-Krise nun endlich die Türen öffnen zu können: „Das Team und ich haben diesem Tag schon lange entgegengefiebert und freuen uns sehr darüber, in diesem Sommer endlich unsere Gäste über den Dächern von Bern empfangen zu dürfen. Wir hoffen sehr, dass sich auch viele externe Gäste zu unseren Hotelgästen dazumischen.“ 

Da die Hotel-Eröffnung Anfang 2020 auf Grund der Corona-Lage nie offiziell gefeiert werden konnte, gab es heute zur Opening Party der Rooftop-Bar mit den Eigentümern der SPS (Swiss Prime Site AG), Partnern, Nachbarn und Pressevertretern nun doppelt Grund anzustoßen. 

Das prizeotel Bern-City glänzte bis dato mit 188 komfortablen und gut ausgestatteten Design- Zimmern und hat das einzigartige, bunte und clevere Design nun auf eine brandneue Dachterasse in der 7. Etage des Hotels ausgebreitet. Auch das aktuell 12-köpfige engagierte und gute Laune verbreitende Team erwartet durch die Eröffnung der Bar zukünftig weiteren Zuwachs. 

Wie beim Rest des Hotels, findet sich auch im Designkonzept der Rooftop-Bar klar die Handschrift des New Yorker Star-Designers Karim Rashid wieder. Mit Rashids Design und dem Ausblick über die Berner Altstadt, die Alpen und die Aare, gibt es eine rundum gute Aussicht zu genießen. Neben guten Aussichten, kommen die Gäste in den Genuss eines leckeren F&B Konzeptes, mit leckeren Snacks und Getränken von lokalen Partnern aus der Region. 

###

Druckfähiges Bildmaterial vom Hotel, der Rooftop-Bar und der Opening Veranstaltung gibt es hier: https://medien.prizeotel.com/index.php/s/nlDssXDlmtq7SNK

Medienkontakt: 
Carolin Pott
T: +41 31 561 2960 

prizeotel Bern-City 
Viktoriastraße 21 | 3013 Bern
[email protected] 

prizeotel
Esplanade 41 | 20354 Hamburg
[email protected]

 

Über prizeotel: 

prizeotel ist eine junge, stark wachsende 2* Design-Hotelkette aus Europa, die ihre Gäste in einer einzigartigen Welt aus futuristischem Design und Lifestyle empfängt und für unvergessliche Erlebnisse sorgt. Hierbei überrascht sie nicht nur mit frischem Wind in puncto Optik, sondern auch im Umgang. Durch die exklusive Zusammenarbeit mit dem internationalen Star-Designer Karim Rashid aus New York, wird jedes Haus zum sogenannten Signature-Brand Hotel.

2006 wurde die Marke durch Hotelier Marco Nussbaum und Immobilienökonom Dr. Matthias Zimmermann ins Leben gerufen und seitdem ist viel passiert: Sieben Hotels behaupten sich bereits erfolgreich am Markt in Deutschland und der Schweiz.

Und prizeotel Bremen-City (127 Zimmer), Hannover-City (212 Zimmer), Hamburg-City (393 Zimmer), Hamburg-St. Pauli (257 Zimmer), prizeotel Erfurt-City (208 Zimmer), prizeotel München-Airport (168 Zimmer), prizeotel Bern-City (188 Zimmer) und prizeotel Rostock-City (111 Zimmer) werden schon ganz bald weiteren Zuwachs bekommen.

2021: Antwerpen (144 Zimmer) + Bonn (214 Zimmer)
2022: Wien (293 Zimmer) + Münster (194 Zimmer) + Wiesbaden (164 Zimmer) + Dortmund (153 Zimmer)
2023: Düsseldorf (250 Zimmer) + Dresden-Mitte (128 Zimmer) + Bochum (175 Zimmer) + Berlin (284 Zimmer) + Dresden-City (214 Zimmer)

Zu diesen 19 Hotels mit fast 4.000 Zimmern, kommt ein weiteres Haus hinzu, für das bereits die Verträge unterschrieben sind. Damit setzt prizeotel seine Strategie fort, mittelfristig in den Kernmärkten Deutschlands und in ausgewählten internationalen Metropolen mit seinem Economy-Design-Konzept vertreten zu sein. Weitere Informationen unter www.prizeotel.com