prizeotel Hamburg-City

Bewertungs­durchschnitt seit dem 10. Dezember 2017

4.38

Aktuelle Bewertungen seit dem 10. Dezember 2017

2327

Unsere Bewertungen

96%
4.7/5
, 25. Mai 2018, prizeotel Hamburg-City
„Colourful modern hotel enjoyed by two old-fashioned ladies who loved the bright colours and decor.”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Very friendly and helpful staff. Quirky and very modern. Only suggestion, could do with hooks on the bathroom door to hang clothes while showering.
4.7/5
, 25. Mai 2018, prizeotel Hamburg-City
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
das Prizeotel ist ein sehr modernes, farbenfrohes Hotel.
4.3/5
, 24. Mai 2018, prizeotel Hamburg-City
„Das farbenfrohe Hotel”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Ein Hotel nicht nur zum übernachten in der Großstadt, sondern auch zum Wohlfühlen. Die interessante Form- und Farbgestaltung im Hotel wirkt sehr lebendig und lädt auch nach anstrengenden Ausflügen unbedingt noch zum Verweilen auf einen Drink in der Bar ein.
4.2/5
, 24. Mai 2018, prizeotel Hamburg-City
„Super Hotel”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Super für einen Kurzurlaub
3.8/5
, 24. Mai 2018, prizeotel Hamburg-City
„Hotel für kurze Abende”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Hotel in Ordnung, sauber und Frühstücksbuffet bietet alles was man zum Frühstück braucht und wird dauerhaft bis zum Schluß aufgefüllt.
Was uns gestört hat: Es wird an der Rezeption/Bar nicht zugehört. Die Mitarbeiter haben Ihre "Sätze" wunderbar auswendig gelernt und spulen diese runter - ob sie zur Frage passen oder nicht (Bsp: man frägt, ab wann an der Bar die späte Stunde gilt, ab der nicht mehr alle Getränke erhältlich sind. Antwort: Die Frühstückszeiten sind von ......).
Späte Stunde wird je nach Mitarbeiter eingehalten oder nicht - keine Linie. Späte Stunde beginnt irgendwann zwischen 23 und 24 Uhr - je nach Mitarbeiter. Dies ist Schade, da man doch gerne an der Bar auch zu später Stunde noch ein Glas Wein oder ähnliches trinken würde.