prizeotel
das Economy-Design Hotel

prizeotel setzt auf Eukalyptus im Hotelbett

 

Bettwäsche aus Funktionsfaser TENCEL® und Frottierwaren auf Luxusniveau für mehr Komfort / Neuer Mietwäschepartner Womitex

Bremen, 23. September 2013. Koalabären würden es lieben: Gäste der Budget-Design Hotelkette prizeotel nächtigen künftig in Bettwäsche aus der Funktionsfaser TENCEL®, die aus Eukalyptusholz gewonnen wird. Die Faser sorgt aufgrund ihrer Eigenschaften für optimalen Feuchtigkeitsaustausch und Wohlfühlklima. prizeotel ist die erste Hotelkette Deutschlands, die Bettwäsche aus TENCEL® nutzt. Das Konzept wurde zusammen mit dem neuen Mietwäschepartner Womitex, Mitglied der Blycolin Gruppe, umgesetzt. Es greift sowohl für das bestehende prizeotel Bremen-City als auch für die geplanten prizeotel-Häuser in Hamburg und Hannover, die 2014 eröffnen werden.

„Wir arbeiten fortlaufend daran, unser Produkt zu verbessern und mehr Komfort für die Gäste zu schaffen – denn Budget und Komfort schließen sich auf keinen Fall aus“, erklärt Marco Nussbaum, Co-Founder und CEO, prizeotel. „Das Bett ist eines der primären Erfolgs- und Wohlfühlkriterien unseres Hotelkonzepts. Entspannter und gesunder Schlaf ist für das Hotelerlebnis essenziell. Wir bieten unseren Gästen höchsten Schlafkomfort mit der Kombination von hochwertigen Matratzen auf Lattenrost und Bettwäsche aus TENCEL®.“

Das Wäsche-Konzept schließt neben der Bettwäsche auch die Frottierwaren mit ein. Im Zwei-Sterne-Superior-Haus prizeotel Bremen-City wurden die Hand- und Duschtücher komplett ausgetauscht. In den Bädern hängen nun Frottiertücher mit einer Qualität von 600 g/m². Dieses Luxusniveau ist nicht üblich in der deutschen Hotelbranche und wird nur von wenigen Häusern geboten. Zum Vergleich: Drei- bis Vier-Sterne-Hotels nutzen standardmäßig Frottierwäsche bis maximal 480 g/m².

Marco Nussbaum begründet die Entscheidung für den neuen Mietwäschepartner wie folgt: „Womitex hat unsere Hotelphilosophie verstanden und setzt wie wir auf Qualität und Service. Wir liegen einfach auf einer Wellenlänge. Außerdem schätzen wir die Beratung von Lars Birnbaum, in dem wir einen kompetenten und vertrauensvollen Ansprechpartner gefunden haben. Deshalb steht einer langfristigen und standortübergreifenden Partnerschaft nichts im Wege.“

„Bei der Hotelwäsche geht prizeotel in Sachen Qualität und Komfort noch einen Schritt weiter als bisher. Ich freue mich sehr, diesen innovativen Weg mit prizeotel beschreiten zu dürfen“, erklärt Lars Birnbaum, Vertreter der Womitex Mietwäscheservice GmbH. „Wir haben noch viel vor. Der Gast darf aber zunächst auf das neue Gefühl beim Abtrocknen und Schlafen gespannt sein.“

Hintergrundinformationen zu TENCEL®:
TENCEL® ist eine Funktionsfaser aus der Natur und wird vorwiegend aus Eukalyptusholz gewonnen, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Plantagen stammt. Textilien aus TENCEL® sind saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen. Das perfekte Feuchtigkeitsmanagement der Cellulosefaser verhindert herkömmliches Bakterienwachstum auf natürliche Weise, ganz ohne chemische Zusätze. Die Faserherstellung basiert auf einem revolutionären Lösungsmittelspinnverfahren mit einem geschlossenen Herstellungskreislauf. Das macht TENCEL® besonders umweltfreundlich und nachhaltig. Mehr unter www.lenzing.com/fasern/tencel.html

Bildmaterial
prizeotel hat sich für den Mietwäschepartner Womitex entschieden. Marco Nussbaum, CoFounder und CEO, prizeotel, und Lars Birnbaum, Vertreter der Womitex Mietwäscheservice GmbH, freuen sich auf die Zusammenarbeit (vlnr).
Download

Wie man sich bettet, so liegt man: Marco Nussbaum, Co-Founder und CEO, prizeotel, und Lars Birnbaum, Vertreter der Womitex Mietwäscheservice GmbH, testen die neue Bettwäsche aus TENCEL® (vlnr).
Download

Bildnachweise: prize Management Group GmbH

Über prizeotel
prizeotel ist eine Budget-Design Hotelmarke, die 2006 von Hotelier Marco Nussbaum und Immobilienökonom Dr. Matthias Zimmermann gegründet wurde. Für die Entwicklung seiner Hotels in Deutschland hat prizeotel eine exklusive Zusammenarbeit mit dem internationalen Designer Karim Rashid aus New York vereinbart. Die Handschrift des Designers Rashid findet sich in den Budget-Design Hotels konsequent wieder – von der Gestaltung der Zimmer und Flure bis hin zur Lounge-/Lobbyarea. Das macht die Häuser zu sogenannten Signature-Brand-Hotels. prizeotel versteht sich als exklusives Produkt im Designambiente mit dem Charme eines Privathotels. Es strebt nicht den Massenmarkt an, sondern zielt auf den qualitätsbewussten Geschäfts- und Städtereisenden ab, der viel Komfort zu einem günstigen Preis genießen möchte. 2009 wurde das erste prizeotel, das prizeotel Bremen-City, eröffnet. Anfang 2014 folgen prizeotel Hamburg-City sowie prizeotel Hannover-City. Ziel ist es, mittelfristig die unkonventionellste Budget-Design Hotelkette und qualitativer Leader mit einer Präsenz in den Kernmärkten Deutschlands zu sein. www.prizeotel.com

Über Womitex
Womitex ist ein Mitglied der Blycolin Gruppe und hat sich auf die Vermietung von textilen Dienstleistungen für die Hotellerie spezialisiert. Mit maßgeschneiderten Lösungen für die gesamte Hotellerie sorgt Womitex/Blycolin für eine liquiditätsschonende, aber optimale Wäscheversorgung seiner Kunden. Hierbei steht die Qualität der eingesetzten Textilien ganz klar im Vordergrund und wird durch kundennahe Betreuung garantiert. Mit einem Netz von mehr als 50 Partnerwäschereien ist Womitex/Blycolin als nahezu einziger Anbieter in der Lage, ganz Deutschland flächendeckend zu versorgen. www.womitex.de; www.blycolin.com

Pressekontakt:
Agentur Frau Wenk+++
Anne-Kathrin Richter
Tel.: 040 43 21 86 53
E-Mail: [email protected]​​​​​​​