prizePEOPLE

Rezept: Henryks Schokoladentörtchen

Meine zwei Monate in der Küche sind fast rum und ich bin schwer begeistert von der Vielseitigkeit der Küche und all den Möglichkeiten, was man mit Lebensmitteln alles anstellen kann und vor allem: Wie!

Es herrscht immer eine gute Stimmung in der Küche und jeder packt beherzt an. Schwerwiegende Verletzungen oder Verbrennungen habe ich mir entgegen meiner Erwartungen in der Küche jedoch nicht zugezogen. Mein absolutes Lieblingsrezept aus der Küche sind die Schokoladentörtchen. Man lässt ca. 250g Schokolade und 250g Butter schmelzen und vermengt diese mit fünf Eiern, welche in ein wenig Zucker aufgeschlagen wurden. Anschließend wird noch 65g Mehl mit eingeknetet. Der Teig landet für acht Minuten bei 200 Grad im Ofen. Schnell raus damit, denn das beste daran ist der flüssige Kern und den genießt man am besten direkt warm oder später aufgewärmt in der Mikrowelle, so dass der flüssige Kern nochmal dem Schokotörtchen das „I-Tüpfelchen“ verleiht.

Guten Appetit und ganz viele Grüße, Euer Henryk.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)