prizePEOPLE

Aus dem Pool zum Frühstücksbüffet

Nach zwei Monaten Praktikum im Service-Bereich hatte ich das erste Mal Urlaub. Den habe ich im sonnigen Dänemark verbracht, wo wir den Tag vorwiegend am Strand und im hauseigenen Pool verbracht haben. Dadurch habe ich eine der bestimmt interessantesten Wochen des Jahres verpasst – die Freimarktszeit.

Die erste Woche habe ich noch mitbekommen, jedoch war es in diesem Jahr ruhiger als sonst. Da ich von meinen Kollegen viele Storys aus den vergangenen Jahren erfahren habe, dachte ich, dass es nicht so entspannt zugehen würde. Seit ein paar Tagen bin ich wieder bei der Arbeit und durch die netten Gäste war es ein sehr angenehmer Einstieg!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)