prizeNEWS

Neuzugang bei prizeotel Hamburg-City

„Herzlich willkommen bei prizeotel“ – wie von prizeotel gewohnt, immer freundlich und charmant, begrüßt seit ein paar Tagen ein neuer Kollege die Gäste bei prizeotel Hamburg-City. Marco Eberhard heißt unser neuer Guest Service Manager in der Stadt an der Elbe. Ihr wollt ihn ein bisschen näher kennenlernen: Bitte schön: Er hat natürlich unsere „prize-Fragen“ beantwortet.

1. Wer war der coolste/lustigste/abgefahrenste Gast, der dir bisher bei prizeotel untergekommen ist?
Ich bin noch nicht sehr lange bei prizeotel, aber der abgefahrenste Gast bzw. Gäste waren zwei Jungs aus Norwegen, die extra mit dem Auto angereist sind, um ein Fußballspiel vom FC St. Pauli zu sehen. Leider hat St. Pauli verloren, aber die Jungs waren trotzdem von Ihrem “Roadtrip“ begeistert.

2. Was ist dein Lieblingsplatz in Hamburg?
Auf jeden Fall der „Energieberg in Georgswerder“. Eine tolle Aussichtplattform über die City, Hafen und Süderelbe.

3. Welches Design-Möbelstück von Karim Rashid würdest du dir zu Hause hinstellen, wenn du könntest?
Die grünen Sessel in der Lobby sind echt gemütlich! Egal was man macht oder wie man sich hinsetzt. Immer bequem und ideal, um das eigene Wohnzimmer ein wenig aufzupeppen.

4. An welchem Ort sollte es auf jeden Fall ein prizeotel geben?
In Berlin. Da würde das prizeotel-Konzept den Hotellerie-Markt etwas “refreshen“.

5. Welchen Gast möchtest du unbedingt mal bei prizeotel begrüßen?
Der Street-Art-Künstler “Banksy“! Ich bin gespannt, was er zum Design von prizeotel Hamburg-City sagen würde.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)