prizePEOPLE prizeWORLD

Weihnachtsfeeling kommt langsam auf!

Ich gehe durch die Einkaufszentren und sehe geschmückte Tannenbäume, sowie weihnachtlich hergerichtete Schaufenster. Beim Bummeln fallen mir die unzähligen Adventskalender, Schokoweihnachtsmänner und die leckeren Spekulatiuskekse auf. Sogar die warmen Winterjacken und Mützen sind bereits rausgekrammt. Auf dem Weg zur Arbeit ist mir sogar schon das Aufbauen des Weihnachtsmarktes aufgefallen. Diese aufgezählten Kleinigkeiten erwecken in mir die Vorfreude auf Weihnachten, weil die Weihnachtszeit für mich die herzlichste, schönste und leckerste Zeit des Jahres ist. Der Dezember ist außerdem noch von größerer Bedeutung, weil ich den, für mich noch neuen, Bereich von der Front-Office kennenlernen werde. Ich bin gespannt auf die neuen Aufgaben, die auf mich zukommen werden, ich bin mir jedoch sicher, dass mir meine Weihnachtsstimmung das Arbeiten angenehmer gestalten wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
Weihnachtsfeeling kommt langsam auf!, 5.0 out of 5 based on 1 rating