Dein prizeotel
Designzimmer buchen

Chief Digital Officer

Constantin Rehberg wird neuer Chief Digital Officer bei prizeotel


(Hamburg, 21. November 2017).
prizeotel bekommt Verstärkung im Online-Marketing: Ab dem 01.01.2018 übernimmt Constantin Rehberg den Posten des Chief Digital Officer. Der 30-Jährige ist ein Experte in den Bereichen SEO, SEM, Conversion Optimierung und Online Marketing. 

Für Marco Nussbaum, CEO und Gründer der Economy-Design-Marke von prizeotel, ist der personelle Neuzugang auch ein Ausdruck für die zukunftsweisende Ausrichtung der Hotelkette: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass wir mit Constantin Rehberg einen ausgewiesenen Digitalprofi für prizeotel gewinnen konnten, um den Wachstumskurs unserer Hotels weiter voranzutreiben. Mit Constantin werden wir unsere starke Direktbuchungs- Position weiter ausbauen, um großen Online-Plattformen tendenziell geringeren Einfluss zu ermöglichen.“

Constantin Rehberg war zuletzt als Head of E-Commerce & Online Marketing bei der Berliner Hotel- und Hostelkette A&O tätig und sagt über seinen neuen Posten: „Ich freue mich sehr, zukünftig ein Teil von prizeotel sein zu dürfen, um das Unternehmen mit zu gestalten und eine nachhaltige Digitalstrategie zu entwickeln um insbesondere den Direktvertrieb zu stärken.“ Die boomende Economy-Design-Marke (2 Sterne Superior) prizeotel betreibt derzeitig an den Standorten Hamburg, Bremen und Hannover insgesamt 555 Zimmer erfolgreich am Markt. Fünf weitere Projekte mit insgesamt 1.011 Zimmern befinden sich an den Standorten Hamburg-St. Pauli, Erfurt, München-Airport, Münster und im schweizerischen Bern in der Entwicklung. Das People Business der Kette setzt dabei auf eine richtungsweisende Unternehmensstruktur, die insbesondere für Digital Natives sehr attraktiv ist: unkonventionell, flexibel und ohne die bisherige Form der klassischen Hotelhierarchie. Jedes Teammitglied arbeitet eigenverantwortlich – ein innovatives Erfolgsrezept, das für zufriedene Mitarbeiter und damit auch für zufriedene Gäste sorgt.

Weitere Informationen und Bildmaterial:

Rezidor Hotel Group
Martin Melzer
T: +49 69 976 932 460
Martin.Melzer(at)carlsonrezidor.com 

prizeotel
Pressekontakt

public-relations(at)prizeotel.com 

Über The Rezidor Hotel Group
The Rezidor Hotel Group ist eine der dynamischsten Hotelunternehmen weltweit und Teil der Carlson Rezidor Hotel Group. Das Gruppenportfolio umfasst derzeit über 475 Hotels im Betrieb und in der Entwicklung mit mehr als 104.000 Zimmern in über 80 Ländern. Rezidor betreibt die Kernmarken Radisson Blu und Park Inn by Radisson in Europa, im Nahen Osten und in Afrika (EMEA); in all diesen Häusern können die Gäste vom Treueprogramm Club CarlsonSM profitieren. Seit November 2006 ist Rezidor an der Stockholmer Börse notiert. Carlson, ein globales Gastgewerbe- und Reiseunternehmen in Familienbesitz (Minneapolis, USA), ist größter Aktionär. Hauptsitz der Rezidor Hotel Group ist Brüssel, Belgien. Weitere Informationen unter www.rezidor.com.

Über prizeotel 
prizeotel ist die wohl unkonventionellste Economy-Design Hotelmarke (2 Sterne Superior), gegründet 2006 von Hotelier Marco Nussbaum und Immobilienökonom Dr. Matthias Zimmermann. Für die Entwicklung seiner Hotels besteht eine exklusive Zusammenarbeit mit dem New Yorker Star-Designer Karim Rashid. Die Handschrift des Designers findet sich in den Hotels der Gruppe konsequent wieder – von der Gestaltung der Zimmer und Flure bis hin zur Lobbylounge. Das macht die Häuser zu sogenannten Signature Brand Hotels. Seit 2009 ist das prizeotel Bremen-City mit 127 Zimmern erfolgreich am Markt. Im Juni 2014 eröffnete das zweite Haus der Gruppe in Hamburg, das prizeotel HamburgCity mit 216 Zimmern. Im September 2015 folgte das prizeotel Hannover-City mit 212 Zimmern. Ein neues Hotel wird aktuell in Hamburg St. Pauli gebaut und im Frühjahr 2018 mit 260 Zimmern eröffnet. Im Jahr 2019 folgt jeweils ein weiteres Hotel in Erfurt (208 Zimmer), München (160 Zimmer) und in Bern (188 Zimmer); in 2020 ein Hotel in Münster (195 Zimmer). Im März 2016 erwarb die Rezidor Hotel Group 49 Prozent an prizeotel, um mittelfristig die unkonventionellste Economy-Design-Hotelkette und qualitativer Leader mit einer Präsenz in den Kernmärkten Deutschlands und ausgewählten internationalen Metropolen zu sein. Weitere Informationen unter www.prizeotel.com.