Dein prizeotel
Designzimmer buchen
Bitte wähle eine Stadt aus.
fast ausgebucht ausgebucht
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
HOTLINE: +49 421 2222 - 100 (8.00 - 7.00 p.m.)

Deichtorhallen Hamburg

Deichtorhallen

Wenn man mit der Bahn aus Richtung Süden in den Hamburger Hauptbahnhof einfährt, fährt man direkt daran vorbei. Und auch wenn man von prizeotel Hamburg-City in die Stadt schlendert, sind die Deichtorhallen nicht zu übersehen.

Als eines der größten Austellungshäuser Europas für zeitgenössische Kunst und Fotografie gehören die Deichtorhallen zu den Sehenswürdigkeiten Hamburgs, die man unbedingt mal besucht haben sollte. Werke von Andy Warhol, Martin Kippenberger oder Louise Bourgeois konnte Besucher dort schon bestaunen.

Leckerbissen

Leckerbissen

Das Haus in der Nähe der Hafen-City und nur einen kurzen Fußmarsch von prizeotel Hamburg-City entfernt ist eine ehemalige Martkthalle. Nicht nur für Kunstliebhaber interessant, sondern auch für Architektur-Freunde ein Leckerbissen: Die Deichtorhallen sind eines der wenigen noch erhaltenen Beispiele der Industriearchitektur der Übergangsperiode vom Jugendstil zum 20. Jahrhundert.

Zu den Deichtorhallen gehört noch das „Haus der Photographie“ direkt nebenan (unter anderem mit dem Bildarchiv des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“) und die „Sammlung Falckenberg“ in der Dependance in Hamburg-Harburg.

Adresse

Deichtorhallen
Deichtorstraße 1-2
20095 Hamburg

T: +49 (0) 40 32103-0
F: +49 (0)40 32103-230

mail(at)deichtorhallen.de
www.deichtorhallen.de