Dein prizeotel
Designzimmer buchen
Bitte wähle eine Stadt aus.
fast ausgebucht ausgebucht
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
HOTLINE: +49 421 2222 - 100 (8.00 - 7.00 p.m.)
  • 97%
    unserer Gäste in prizeotel Hamburg-City würden uns weiterempfehlen

Hotelbewertungen

Unsere Bewertungen

Aktuelle Bewertungen
seit dem 06. Dezember 2015
747
Bewertungsdurchschnitt
seit dem 06. Dezember 2015
4.42
5 / 5
, 04. April 2016, Hamburg
„Perfect stay!”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
We love this hotel! We had a Great stay
prizeotel Kommentar
Hey Annelies, thanks for your feedback! Great that you like us :) Best regards, Marc Thomalla
4.2 / 5
, 04. April 2016, Hamburg
„Klasse Hotel”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Super Hotel. Würde es wieder buchen.
prizeotel Kommentar
Moin Jan, besten Dank! Schön, dass es dir bei uns so gut gefallen hat! Viele Grüße, Marc Thomalla
4.5 / 5
, 31. März 2016, Hamburg
„Super Hotel”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Modernes Hotel wo ich immer wieder gerne hin möchte
prizeotel Kommentar
Moin Franziska, das ist schön zu hören. Gern würden wir dich wieder bei uns begrüßen dürfen! Vielen Dank für dein Feedback und bis dahin, Marc Thomalla
3.8 / 5
, 31. März 2016, Hamburg
„Lecker :)”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Ein genialer Start in den Tag mit einem riesigen Buffet mit allem Drum und Dran!
prizeotel Kommentar
Hey Sven, vielen Dank! Dann bis zum nächsten Mal! Viele Grüße, Marc Thomalla
4.8 / 5
, 31. März 2016, Hamburg
„\"Genial \"”
Wohlfühlfaktor
Lage
Zimmer
Sauberkeit
Frühstück
Team
Prizeotel ist für mich:
Eine sehr moderne Unterkunft mit nettem Personal sehr hilfsbereit !
prizeotel Kommentar
Hi Elmas, danke dir - freut uns sehr, dass es dir bei uns so gut gefallen hat! Viele Grüße, Marc Thomalla