prizeotel
das Economy-Design Hotel

Suche

517 Ergebnisse:
1. Was unterscheidet das Arbeiten bei prizeotel von anderen Hotels?  

So ziemlich alles: von den Räumen bis zu deinen Kollegen. Wir glauben nämlich fest daran, dass Arbeit Freude machen soll. Und das macht uns in allen Bereichen anders als andere Hotels: flache…  

2. Wie ist die Entlohnung bei prizeotel?  

Fair! Denn unsere Teammitglieder erhalten ein übertarifliches Gehalt. Genaue Absprachen kannst du mit der HR – Abteilung treffen.

 
3. Wie sind die Arbeitszeiten bei prizeotel?  

Geregelt! Und regelbar: Wenn du spezielle Arbeitszeitmodelle brauchst, sprich uns am Besten einfach an und wir suchen die beste Lösung für dich.

 
4. Welche Benefits gibt’s bei prizeotel?  

Keine Hierarchie und mehr :) im Job! Und das gibt’s in der Hotellerie in der Kombi nicht! Und natürlich haben wird Schulungen, Coachings und Workshops für dich und jede Menge Perspektiven zum…  

5. Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es?  

Jede Menge. Denn wir haben keine Hierarchien und keine „Vorgesetzten“. Das heißt, Du steigst direkt mit Verantwortung bei uns ein. Aber keine Sorge: Wir supporten dich natürlich bei dem was du…  

6. Kann ich mich weiterbilden?  

Aber gerne doch! Jedes Teammitglied kann zu Schulungen, Coachings und Workshops. Weiterbildung ist gut!

 
7. Kann ich ein Praktikum bei prizeotel machen?  

Ja! Ja! Ja! Egal ob Pflichtpraktikum der weiterführenden Schulen oder ein studienbezogenes Praktikum oder „Mal-Reinschnuppern“ – bei uns bist Du richtig und wir geben Dir einen Einblick in die…  

8. Ich bin Studienabsolvent*in – gibt es auch Jobs für mich?  

Bestimmt haben wir was für dich. Schick uns einfach Deine Unterlagen und Interessen. Dann sprechen wir über deine Möglichkeiten bei uns.

 
9. Ich möchte gerne dual studieren – geht das?  

Zur Zeit haben wir noch kein duales Studium am Start. Sorry.

 
10. Wann ist Bewerbungsschluss für meinen Ausbildungsplatz?  

Einen Bewerbungsschluss haben wir nicht! Schick uns deine Unterlagen, wann es dir passt. Und wenn es passt, fängst du an.