prizeTRAVEL

Die „DA VINCI – Exploring Arts & Science“ in Bremen

„DA VINCI – Exploring Arts & Science“  in Bremen – Eine Ausstellung, die das Universalgenie zum Anfassen nahe bringt. Da Vinci nimmt euch mit auf eine Reise. Eine Reise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Eine Reise in die Wissenschaft, die Kunst, ja sogar in den menschlichen Körper.

Gestern startete die Leonardo da Vinci Ausstellung in Bremen auf der Bürgerweide, schräg gegenüber von prizeotel Bremen-City.
„DA VINCI – Exploring Arts & Science“ ist mehr als eine Ausstellung, die das Universalgenie und sein Gesamtwerk vorstellt und erlebbar macht. Die Ausstellung ist Erlebnis und multisensorische Erfahrung, mehr als pure Wissensvermittlung – eine Hommage an ein Genie eben.

Sie dokumentiert das Leben und Schaffen eines Multitalents, der Malerei, Architektur, Bildhauerei genauso prägte wie die Naturwissenschaften, das Ingenieurwesen und die Philosophie. Die ganze Bandbreite da Vincis Schaffen auf einer Fläche zeigt die Einmaligkeit dieser Ausstellung, die auch in Hamburg (Frühjahr 2015) Station machen wird.

Leonardo da Vinci (1452-1519) war kreativer Geist, Innovator und Visionär.

Dies und seine Erfindungen soll die Ausstellung wiedergeben. Neben seinen technischen Erfindungen, Schriften, und Kunstwerken, gibt es weitere Highlights, die die Ausstellung zu etwas Besonderem machen: interaktive Exponate, das Abendmahl auf einem riesigen Screen zum Hineinzoomen, der Nachbau verschiedener Errungenschaften, die bis in unseren Alltag heute eine große Rolle spielen (genannt sei zum Beispiel das von da Vinci erfundene Differentialgetriebe, das sich heute in jedem Auto befindet oder der Nachbau seines riesigen Doppeluhrwerks), um nur einige zu nennen.

Begleiten lassen könnt ihr euch von Rufus Beck, der dem Media Guide (ein Tablet mit Bildern, Videos und vielen Informationen) seine Stimme leiht. Der smarte Sprecher und Schauspieler war übrigens auch zur Eröffnung vor Ort und sagte sogar im prizeotel Bremen-City kurz “Hallo”.

Was gibt es zu sehen und erleben?

So viel, dass es es diesen Artikel sprengen würde. Schaut euch DA VINCI – Exploring Arts & Science unbedingt an!

Hier ein kleiner Einblick in die Ausstellung und was euch erwartet:

  • Wissenschaftliche Untersuchungen, Erkenntnisse und Erfindungen
  • Literarische und wissenschaftliche Schriften
  • Modelle da Vincis technischer Erfindungen und Maschinen
  • Modelle zum Anfassen und Ausprobieren
  • Themenwelten: da Vincis Bionik, Geometrie, seine „ideale Stadt“ und  großer „Traum von Fliegen“
  • Reproduktionen seiner Kunstwerke und Skizzen in Originalgröße und bisher einmaliger Qualität
  • Kino mit Spielfilmen und Fokus
  • Kinderecke von Radio Bremen. Hier könne die kleinen Besucher selbst zu Entdeckern werden, experimentieren und da Vincis selbsttragende Brücke nachbauen
  • Restaurant “da Vinci”
All you need to know
  • Adresse: Bürgerweide Bremen am Hauptbahnhof, schräg gegenüber von prizeotel Bremen-City
  • Öffnungszeiten: 15. Mai bis 15. August 2014
    täglich 9-19:00 Uhr, mittwochs bis 22:00 Uhr
  • Eintrittspreise:
    Erwachsene 15 €
    Schüler, Kinder unter 14 Jahre 7 €
    Schüler im Klassenverbund  5 €
    Familienticket 4 Pers. 30 €
    Ermäßigter Eintritt 12 €
  • Homepage und viele weitere Infos: www.davinciausstellung.de

Bildnachweise: www.davinciausstellung.de

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 3.8/5 (5 Bewertungen)
Die „DA VINCI – Exploring Arts & Science“ in Bremen, 3.8 out of 5 based on 5 ratings

  • Jan – Peter

    Das find ich echt sehr schön von Euch,
    dass Ihr auch solche Themen aufgreift, die nicht zum direkten Hotelbetrieb gehören!
    Wird doch so der Gast und Besucher gleich auf Highlights eingestimmt und kann sich gut informieren ! Sehr schön !
    Euer Peter

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)