prizeNEWS

“Shine bright like a diamond“ oder was Rihanna mit unserem Rauchmelder bei prizeotel Hamburg-City zu tun hat

RauchmelderJeder kennt es – das leidige Thema mit den leuchtenden oder blinkenden Geräten im Schlafzimmer. Ja, der blöde Rauchmelder blinkt, aber natürlich nicht um euch zu ärgern, liebe Gäste – wirklich nicht! Wir haben die Dinger aufgrund von Auflagen bezüglich Sicherheitsbestimmungen und bauseitigen Anforderungen angebracht. Einzig und allein zu eurer Sicherheit. Die liegt uns nämlich besonders am Herzen, wie ihr sicherlich schon wisst (nicht umsonst haben wir ein videoüberwachtes Gelände und Sicherheitspersonal).

So ist es eben auch im Brandfall wirklich wichtig, dass bestimmte Vorkehrungen getroffen wurden – wie eben mit unseren Rauchmeldern im Zimmer. Natürlich kann es sein, dass sich der ein oder andere von euch in seiner nächtlichen Ruhe durch das Blinken gestört fühlt. Grund zur Panik gibt es hier jedoch auf alle Fälle nicht – denn: Wenn der blinkt, dann ist der voll funktionsfähig und alarmiert euch und auch uns früh genug im Falle eines Brandes!

Ja genau, auch wir kriegen Bescheid. Unsere Brandmeldezentrale gibt uns nämlich genaue Hinweise, was wie und wo aufleuchtet oder ob Fehler vorliegen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass kein Rauchmelder einfach abgenommen wird, weil er den nächtlichen Schlaf stört. Wenn es nämlich doch mal brennt, könnte es ganz schön heiß her gehen, weil vielleicht ein Feuer zu spät bemerkt wird. Außerdem kriegen wir eine Störung angezeigt, wenn einer der Rauchmelder abmontiert wird und müssen Klopfen kommen, um zu Schauen, ob auch alles mit rechten Dingen zu geht.

Also, Ihr Lieben – dreht nicht an eurer Sicherheit!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (4 Bewertungen)
"Shine bright like a diamond“ oder was Rihanna mit unserem Rauchmelder bei prizeotel Hamburg-City zu tun hat, 5.0 out of 5 based on 4 ratings