prizeNEWS

Happy Welcome @prizeotel, liebe Ann-Christin

Heute ist Ann-Christin Kowalzik in ihr Büro in Hamburg eingezogen. Sie ist zwar schon eine Weile bei uns im Team und wurde in den vergangenen Wochen in Bremen fit gemacht. Ab sofort hilft sie uns in der Reservierung, beim Revenue Management und vielem mehr. Wir freuen uns sehr, dass sie da ist und haben ihr deshalb mal direkt unseren “Fünf-Fragen-Katalog” vor die Nase gesetzt.

1. Wer war der coolste/lustigste/abgefahrenste Gast, der dir bisher bei prizeotel untergekommen ist?
Wir hatten mal einen Gast, der bei prizeotel angerufen hat, um seine Reservierung zu stornieren. Das ist erstmal ja nichts Besonderes. Allerdings war der Grund für seine Stornierung umso außergewöhnlicher: Denn, sein Koi war krank. Ja genau, wir haben auch nicht schlecht geschaut und im ersten Moment auch ganz schön lachen müssen. Natürlich haben wir sein Zimmer storniert.

2. Was ist dein Lieblingsplatz in Hamburg?
Der Elbstrand. Eindeutig.

3. Welches Design-Möbelstück von Karim Rashid würdest du dir zu Hause hinstellen, wenn du könntest?
Die pinke Stehleuchte von Karim, die wir bei prizeotel Bremen-City haben bzw. die gleiche als Hängeleuchte bei prizeotel Hamburg-City über unserem tollen Frühstücksbuffet. Die würde sich echt gut machen bei mir zu Hause.

4. An welchem Ort sollte es auf jeden Fall ein prizeotel geben?
Definitiv in Wolfsburg. Da komme ich nämlich her und die könnten echt ein prizeotel gebrauchen!

5. Welchen Gast möchtest du unbedingt mal bei prizeotel begrüßen?
Jennifer Weist von der Band „Jennifer Rostock“.

Und zum Schluß: Ein gaaaaaaanz großes Lob an meine lieben Teamkollegen in unserem Hotel in Bremen. Denn: Sie hatten viel Geduld und immer ein offenes Ohr während meiner sechswöchtigen Einarbeitungszeit bei prizeotel Bremen-City. DANKE!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 4.8/5 (4 Bewertungen)
Happy Welcome @prizeotel, liebe Ann-Christin, 4.8 out of 5 based on 4 ratings