MESSAGE FROM THE CEO

Einmal alles auf Online-Marketing bitte!

„Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler!“ Dieses Zitat ist wohl eines der bekanntesten aus der Werbebranche. Es verdeutlicht eine wichtige Thematik und zwar, dass Werbeaktivitäten nur einer Absicht dienen: Dem Ansprechen von Zielgruppen.

Online ist unsere Devise
Wir als prizeotel-Fisch fressen, um einmal metaphorisch zu bleiben, eine Sache nicht gerne: Stationäre klassische Werbung ist uns ein Graus und stößt bitter auf. Wir ernähren uns ausschließlich von Online-Marketing und da speziell von Social-Media. Denn wir haben weder Lust auf noch das Budget für große Printkampagnen oder dergleichen. „Online“ war bisher immer unsere Devise und hat uns bisher großen Erfolg bereitet. Anders als viele Trainer in der Bundesliga wollen wir nicht rotieren und halten uns auch hier an eine einfache, aber erfahrungsfundierte Weisheit: „Never change a winning team!“

Uns geht es gut dabei! Wir sind wohl genährt und können auch morgen noch kraftvoll zubeißen!

Klare Marketingstrategie
Summiert man diese Erkenntnisse, heißt es eigentlich nichts anderes, als dass wir eine klare und durchaus erkennbare Marketingstrategie haben. Ist doch im Grunde nichts Verwerfliches, oder?!

Warum?!
Was uns aber immer wieder wundert, sind die Reaktionen aus diversen Reihen. Sei es von Außendienstlern oder Verkäufern, die Anzeigen und sogar bezahlte (!) redaktionelle Berichte in Magazinen, Zeitschriften sowie Zeitungen an den Mann bringen wollen.

So kam es neulich, nach einem Gespräch, in dem wir eingängig unsere Strategie erläutert hatten, zu folgendem Follow-up:

„[…] gerne würden wir in der nächsten Ausgabe, Anfang Dezember, über das prizeotel berichten. Leider ist es in der Vergangenheit, trotz interessanter Angebote unsererseits, bisher nicht zu einer Zusammenarbeit im Bereich Anzeigen und bezahlten PR-Berichten gekommen. Vielleicht können Sie den heutigen Anlass nehmen, um Ihre Werbestrategie für das XXX Magazin neu zu überdenken.
Das Leben besteht aus Geben und Nehmen, wie Konfuzius schon vor 1.500 Jahren befand: „Es gibt ein Wort, das jedem als praktische Lebensregel dienen könnte: Gegenseitigkeit.”

Mmmh. Professionell, oder? Jetzt kann sich jeder sein eigenes Urteil machen …

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)