prizeWORLD

Zimmerputzen bei prizeotel Bremen-City für “Anfänger”

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Daher sind momentan auch manche Kollegen bei prizeotel in ihrem wohlverdienten Sommerurlaub. Kommen dann noch zwei Krankheitsfälle dazu, kann es schon mal eng werden. Das bekamen vor kurzem unsere Kollegen im Housekeeping zu spüren: Wir garantieren unsere Design-Zimmer ab 15 Uhr am Anreisetag. Als wir bemerkten, dass es mit den gereinigten Zimmern immer enger wurde, haben Kerstin, Rebecca und ich uns auf den Weg auf die Etage gemacht um unseren Kollegen etwas unter die Arme zu greifen, frei nach dem Motto: “Wer die Zimmer verkauft, kann sie zur Not auch mal selbst putzen”.

Also Handschuhe an, Wäschewagen und Putzmittel aus dem Lager geholt und nach einer kurzen Einweisung ging es los. Aber nicht nur die sommerlichen Temperaturen, sondern auch die Tatsache, dass mein letzter Arbeitstag auf der Etage nun knapp sieben Jahre her sein müsste, erschwerte die ganze Aktion etwas. So spielte sich das Ganze dann etwa ab:

  • Klopfen an der Zimmertür und öffnen
  • Öffnen des Fensters zum Lüften und den Mülleimer ausleeren
  • Wieder zurück ins Zimmer und dann das Bett abziehen. Bettlaken (hierbei werden beide Matratzen à 90cm angehoben), Bettdecken und Kopfkissen abziehen, rein ins Bad und alle Handtücher und die Fußmatte aufsammeln
  • Mit Bettlaken, zwei Kopfkissenbezügen, zwei Bettdecken, jeweils zwei Dusch- und Handtüchern und einer Fußmatte zurück zum Wäschewagen
  • Am Wäschewagen das erste Mal den Schweiß von der Stirn wischen.
  • Mit sauberer Bettwäsche und Handtüchern wieder zurück ins Zimmer
  • Staubwischen am Bett, den Möbeln und im Rest des Zimmers
  • Bad reinigen: Waschbecken mit Amaturen, Waschtisch, Toilette und natürlich unsere begehbare Dusche
  • Betten neu beziehen (die beiden Matratzen das zweite Mal anheben), Bettdecke und Kopfkissen platzieren
  • Staubsaugen und den Boden im Bad wischen
  • Kontrolle des Zimmers und dann weiter zum Nächsten
  • Ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass wir mit dem Arbeitstempo unserer Kollegen im Housekeeping längst nicht mithalten konnten. Es war aber eine gute Gelegenheit, sich wieder ins Gedächtnis zu rufen, welche Arbeit unsere Kollegen hier jeden Tag und bei jedem Wetter leisten. Schaut man sich das enge Zeitfenster (Abreise bis 12.00 Uhr, garantierte Anreise ab 15.00 Uhr), die anstrengende Arbeit und unsere guten Bewertungen im Punkt Sauberkeit (9.0 von 10.0 bei HRS.de) an, ist das eine tolle Leistung und ein tolles Teamwork.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Abstimmung: 5.0/5 (2 Bewertungen)
    Zimmerputzen bei prizeotel Bremen-City für "Anfänger", 5.0 out of 5 based on 2 ratings