prizeWORLD

„Wein vergoldet jeden Tag“…

…jedoch bleiben die Kopfschmerzen am nächsten Tag nicht aus. Da wir zahlreiche Winzer bei uns zu Gast hatten, haben wir mit unserem Charme als Team einige Freikarten für die Weinmesse geschenkt bekommen. Ioana und ich sind gestern dort gewesen, damit wir unseren Gästen nur das Beste empfehlen können.

In der Halle 7 haben wir uns auf eine „Reise“ durch die Weinwelt begeben. Es gab viele verschiedene Stände aus den Weinanbaugebieten Rhein-Hessen, der Nahe, Mosel und und und…

Begonnen haben wir bei unseren Gästen am Stand 29: Weingut Schäfer. Denen haben wir versprochen, einen Wein von ihnen zu testen. Wir wurden sehr nett beraten, informiert und uns wurden unsere Wünsche quasi von den Lippen gelesen. Darauf hin hat der Herr uns einen Würzer zum probieren angeboten. Der Würzer ist eine Spätlese, somit lieblich im Geschmack, da die Trauben durch die Klimaverhältnisse länger reifen können. Und wir mussten zugeben, der war echt lecker!

Dann haben wir einige Rotweinproben getestet und wie man immer so schön sagt: „Das Beste kommt zum Schluss!“. Eine Beerenauslese, das Beste was sie in ihrem Sortiment hatten. Der war mir allerdings viel zu süß. Einer anderen Meinung war Ioana. Sie konnte nicht genug davon bekommen…es war Liebe auf den ersten Nipper! Und schwupps, hatte sie ihn sich gekauft. Am Ende durften wir uns jeder einen Wein aussuchen und haben ihn als kleines Dankeschön geschenkt bekommen. Wir haben beide den Würzer gewählt.

Wir haben unsere Reise fortgesetzt und sind an mehreren kleinen Ständen vorbeigeschlendert. Dort gab es zur Neutralisierung passende kleine Snacks, wie z.B.: Käse, Weintrauben, Schokolade, Mini-Brezel und Senf-Spezialitäten. Es waren sehr viele, interessante Stände dabei und zwischendurch haben wir unsere Gäste wiedererkannt, begrüßt und ein bisschen „Small Talk“ gehalten. Zum Ende hin habe ich ziemlich starke Kopfschmerzen bekommen. Aber wahrscheinlich lag es daran, dass ich zu viel probiert habe und vielleicht auch daran, dass ich zuvor gearbeitet habe.

Unser Fazit: Probiert den Würzer vom Weingut Schäfer. Sie finden den Stand im kommenden Jahr, zur gleichen Zeit, am selben Ort. Prost!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
„Wein vergoldet jeden Tag“…, 5.0 out of 5 based on 1 rating