prizeWORLD

Wasserfleck verursacht kurze Aufregung bei prizeotel Bremen-City

Während eines Meetings heute früh in der Lobby blickte Kerstin Hönig auf einmal an die Decke. “Wo kommt das denn her?”, fragte sie in die Runde. “Das wird ja wohl kein Wasserschaden sein?” Kurze Aufregung in der Runde. Das ist Zimmer 119, vielleicht 120! Sofort haben wir den Housekeeping-Kollegen Mohammed zur Überpfügung auf die Etage geschickt. Ergebnis des ersten Checks: Auf den Zimmern ist alles in Ordnung. Das Meeting wurde kurzerhand unterbrochen und schnellstmöglich eine Leiter geholt, um dem Fleck auf den Grund zu gehen. Das Problem lag an der Klimaanlage. Ein Verbindungsschlauch war leicht undicht, das Kondenswasser tropfte stetig auf die Abdeckung. Erleichtert, dass wir keinen größeren Wasserschaden im Haus haben, riefen wir beim Notdienst der Firma Osmers an. Es dauerte keine halbe Stunde, da war der Mitarbeiter der Firma Osmers im Haus. Und nachdem kurze Zeit später fachgerecht das Leck repariert worde, konnte auch unser Meeting weiter gehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
Wasserfleck verursacht kurze Aufregung bei prizeotel Bremen-City, 5.0 out of 5 based on 1 rating