prizeWORLD

Was wollen wir noch mehr? prizeotel goes Fanta 4prizeotel goes Fanta 4

Fanta 4 rocken in Bremen das House„Gut gelaunt, außer Rand und Band! Die beste Crowd im ganzen Land. Ihr kommt korrekt und verdammt nah ran. Immer perfekt; auch nach all den Jahren!“ – als wenn die Rapper von Fanta 4 extra für das Team vom prizeotel singen würden …

Looooogeee!
Haben sie auch. Zumindest gefühlt! 😉 Fanta 4 rockte auf einer kreisrunden Bühne mitten in der Bremen Arena. Der zweite Tour-Auftritt der Stuttgarter in Bremen zog Unmengen Fans in die Halle, die sich um die Front Stage der Rapper drängten. Nicht so die prizeotel’er! Diese machen nämlich so gute Arbeit, dass die Geschäftsleitung ihren Mitarbeitern eine ganz besondere Freude machen wollte:

Marco Nussbaum, Co-Founder & CEO prizeotel, kündigte schon früh bei Facebook an: Er wäre „so stolz auf seine Teams von prizeotel und der Qlean Management, tolle Leistung im Oktober… als Dank, kurzfristig Einladung von mir zur Partytime für alle Kollegen/innen in der Loge 4 mit Fanta 4 und Catering!“ So gab es einmal Logenplätze für alle, mit einer phänomenalen Aussicht auf das spektakuläre Konzert von Thomas D. und Co.

Gute Laune, sweete Menschen & Leckereien
Dann war es endlich soweit. Am Donnerstag lief alles nach dem Motto „Für dich immer noch Fanta Sie“ ab! Im Hotel windete sich eine riesige Ticketschlange über die Rezeption und wartete darauf, endlich von den aufgeregten Teammitgliedern in den Händen gehalten zu werden.

Azubi Roney & die Ticketschlange

So fanden sich dann am Abend ganz viele sweete Menschen mit guter Laune in einer Loge der Bremen Arena ein. Auf sie warteten bereits eisgekühlte Bierchen, ansprechende Leckereien und Unmengen anderer Fans zu ihren Füßen (blicktechnisch gesehen ;)), die begierig nach den wohl bekanntesten deutschen Rappern verlangten.

Feiereiiii und guuute Laune!

Es wurde gefeiert, getanzt, getrunken und gelacht! Ein rundherum gelungener Abend für das tollste Team in Town! Fanta 4 as its best … and prizeotel RULES!

Beste Team in Town

PS: Viele tolle Bilder von dem Konzert findet ihr auf unserer prizeotel Fanpage bei Facebook!
Fanta 4 rocken in Bremen das HouseIt felt as though the rappers of Fanta 4 were singing especially for the prizeotel team: “In a good mood, totally out of control! The best crowd in the whole country. You do it right and come real close. Always perfect; even after all those years!”

Box seats!

I guess they have them. At least, that’s how it felt! Fanta 4 rocked on a circular stage in the middle of the Bremen Arena. This second performance of the Stuttgart band’s tour took place in Bremen and attracted large numbers of fans to the hall, who squeezed themselves around the front stage. But not the prizeotel people! They perform so well that management wanted to give them a special treat:

Marco Nussbaum, Co-Founder & CEO of prizeotel announced on Facebook that he is “really proud of his teams at prizeotel and Qlean Management, who performed particularly well in October … wants to thank them with a spontaneous invitation to all colleagues to join them in Box 4 with Fanta 4 and catering!” Thus all of them had box seats with a fantastic view of the spectacular concert of Thomas D and Co.

Good mood, nice people, fantastic snacks

Finally the moment had arrived. On Thursday a long ticket queue snaked past the reception desk, to be finally welcomed by the excited team members.
In the evening, the Bremen Arena was home to many nice people in a good mood. They were welcomed with ice-cold beer, delicious snacks and many other fans (visually) at their feet, clamouring for the best-known German rappers.

They celebrated, danced, drank and laughed! A completely successful evening for the greatest team in town! Fanta 4 was at its best … and prizeotel RULES!

PS: You can find many great pictures of the concert on our prizeotel fan page on Facebook!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
Was wollen wir noch mehr? prizeotel goes Fanta 4prizeotel goes Fanta 4, 5.0 out of 5 based on 1 rating

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100003405542602 Auth

    Es stimmt, es psesiaren tragische Unfe4lle im Profisport.Ich will auch nicht dass so etwas Schlimmes passiert.Aber wie ihr 2 euch darfcber aufregt ist schon mehr als fcbertrieben!Die Streif zusperren Wenn es nach dieser Logik ginge, dann kf6nnte ich die Ortschaft in der ich lebe nicht mehr verlassen, da auf beiden Strassen schon mehrmals Menschen tf6dlich verunglfcckt sind!Die Strassen sind gefe4hrlich, aber mir wfcrde niemals einfallen danach zu rufen sie zuzusperren.Eure Forderungen stehen in keinem Verhe4ltnis zu anderen furchtbaren Dingen die viel f6fter psesiaren we4hrend sie euch kalt lassen.Te4glich sterben 2-3 Menschen auf d6sterreichs Strassen durch Autounfe4lle und niemand beschwert sich dass die Automobil und die Erdf6lindustrie und alle die damit in die Arbeit fahren, ihr Geld durch und mit dem Auto verdienen.Ich finde es genauso abscheulich dass es Menschen gibt die nur darauf aus sind dass etwas Spektakule4res passiert, aber so Leute gibt es nun mal.Und dass viele Besucher in Kitzbfchel keine Ski-Fans sind, sondern lediglich verblf6dete Partyfreaks, ja das ist nichts Neues.Aber an denen den Skisport festzulegen ist falsch, das sind keine Fans!Und wegen denen die Streif zusperren .Sucht euch doch mal andere Sportarten heraus, die viel harmloser klingen, zB Fudfball.Es sind schon viele Menschen bei einem Match gestorben und 1000 mal mehr verletzt worden, sowohl die Sportler aber noch mehr die Fans.Und niemand sperrt ein Stadion zu und packt die Fudfballer in Schaumgummikostfcme.Oder der Radrennsport.Wie viele Sportler da schon ums Leben gekommen sind, da sind die Zahlen der Alpinskirennen ja le4cherlich dagegen!Euer Standpunkt stimmt mich sehr bedenklich, da er den allgemeinen Trend zur Entmfcndigung des Individums sehr stark verdeutlicht.Fast kein Mensch will mehr Verantwortung ffcr sich selbst und sein Handeln fcbernehmen.Viele wollen da ein Gesetz mehr, dort eine Regelung dazu, da wieder eine Richtlinie mehr und keiner will sein eigenes Gehirn mehr dazu benutzen fcber sein Handeln und die Konsequenzen nachzudenken.Schf6n, wenn ihr das ffcr euch so wollt dann soll es so sein, aber bitte zwingt anderen Menschen nicht eure frei gewe4hlte Entmfcndigung auf!Hf6rt euch die Kommentare der Sportler an, jeder ffchlt mit, jeder ist geschockt.Und jeder weidf dass er der ne4chste Verletzte sein kann!Genauso wie jeder Mensch der tagte4glich in ein Auto steigt wissen sollte dass er im ne4chsten Augenblick zu den 2-3 Personen ze4hlen kann die im Strassenverkehr sterben!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)
  • http://www.yogamatbag.info Marent

    What I have always told men and women is that while looking for a good on the net electronics retail store, there are a few issues that you have to remember to consider. First and foremost, you should make sure to choose a reputable and reliable retail store that has picked up great testimonials and ratings from other buyers and industry advisors. This will make sure that you are getting through with a well-known store that provides good program and aid to it’s patrons. Many thanks sharing your ideas on this blog site.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)