prizeWORLD

Vereinbarung über Hotelangebot und Vergütung

Das verstehe wer will ? ? ?

Da bekommen wir von einem Kunden eine Buchung und nach Abschluss der Buchung eine “Vereinbarung über Hotelangebot und Vergütung”, wo wir auf die Rate dann Vereinbarung über Hotelangebot und Vergütung noch einmal €2 aufschlagen sollen, die er dann zahlt uns aber die €2 dann wieder gesondert in Rechnung stellt – angeblich dient das dazu die Kosten für das Zahlungsmanagement seines Kunden zu decken. Hä ??? Warum zahlt ihm sein Kunde denn nicht gleich eine Bearbeitungsgebühr ??? Sehr merkwürdig, so was machen wir nicht, daher ist diese Vorgehensweise NOT HOT

Vereinbarung über Hotelangebot und Vergütung

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)