prizeWORLD

Stefanie “Ein Tag, ohne zu lachen ist verloren” – 18 Jahre

Stefanie freut sich sehr auf ihre Ausbildung im prizeotel, denn es winken neue, spannende Erfahrungen und die Arbeit in einem dynamischen Team. Bei diesen tollen Zukunftsaussichten ist das Beantworten der folgenden 10 Fragen für sie ein Klacks!


1. Worauf freust du dich am meisten bei deiner Ausbildung im prizeotel?

Ich freue mich total auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen. Natürlich bin ich auch neugierig auf die Gäste! ;) … bin auch sehr gespannt auf die neuen Erfahrungen und Weiterbildungen, die auf mich zukommen.

2. Rollentausch: Du bist Gast im prizeotel. Was würde Dir als erstes auffallen?

Definitiv das moderne Design! Und dann natürlich das junge, freundliche Team.

3. Welchen Gast möchtest du unbedingt mal im prizeotel begrüßen?

Das ist leicht … *G* … Meine Lieblingsschauspielerin Angelina Jolie!

4. Wir vom prizeotel legen großen Wert auf unseren Internet-Auftritt. Wo findet man dich online?

Ich bin zu finden bei Facebook, Xing, StudiVZ und Twitter.

5. Und wo – außer im prizeotel – in der realen Welt?

Wie heißt es doch so schön? Wo man singt, da lass dich nieder? *G* Ach, mal hier mal da! Wenn’s irgendwo gute Laune gibt, bin ich dabei!

6. Klare Sache für dich: Ein Tag ohne … ist ein verlorener Tag.

Ein Tag ohne zu lachen ist ein verlorener Tag!!!

7. Unser Hotel-Konzept basiert auf fünf Säulen: einfachem Buchen, hochwertige Badezimmer, hohem Schlafkomfort durch High-Comfort-Betten, einem reichhaltigen Frühstücks-Buffet sowie dem Be-Happy-Credo im gesamten Hotelbetrieb. Was sind die wichtigsten fünf Säulen in Deinem Leben?

1.Familie
2.Freunde
3.Vertrauen
4.Ehrlichkeit
5.Gesudheit

8. Wenn du selbst auf Reisen bist. Wie bewertest du die Qualität des Hotels? Was sind deine Kriterien?

Mir sind besonders Sauberkeit, Service und natürlich die Lage wichtig. :)

9. Wir spielen jetzt “Ich packe meinen Koffer und nehme mit …” Was darf auf keinen Fall in deinem Reisegepäck fehlen?

Mein Handy! Musik! Schminke und selbstverständlich mein Portemonnaie. Mit allen wichtigen Reiseunterlagen darin, wie Reisepass oder EC-Karte …

10. Was ist dein persönlicher Ausgeh- oder Ausflugstipp für Bremen-Besucher?

Das Weserstadion oder Werdermuseum ist nicht nur für Fußballfans interessant. Ich würde auch das Universum empfehlen. Zum Ausgehen für Ü30′er das Sinatra’s und zum Essen gehen der “Kleine Olymp”. Für die Jüngeren zum Party machen: Stubu und LaViva. Für den kleinen Hunger bietet sich die Taverne oder das Loft an. :)

Stefanie Dudziak

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (3 Bewertungen)
Stefanie "Ein Tag, ohne zu lachen ist verloren" - 18 Jahre, 5.0 out of 5 based on 3 ratings