prizeWORLD

Push the Button!

Wer bei uns auf der Homepage Zimmer gebucht hat, konnte schon immer ohne Angst vor zusätzlichen Kosten oder irgendwelchen Abo-Fallen auf den “Buchen”-Button drücken. Es ist aber nichts Neues, dass es im Internet viele dubiose Geschäftsmodelle gibt, bei denen versteckte Kosten nicht klar und deutlich kenntlich gemacht wurden. Im schlimmsten Fall hatte der Kunde dann ein paar Tage später eine Rechnung für einen bestimmten Service, den er gar nicht wollte, im Briefkasten.

Ein neues Gesetz zu Schutz gegen solche Abofallen ist heute am 01. August 2012 in Kraft getreten. Mit der sogenannten “Button-Lösung” sollen nun klar und deutlich die Gesamtkosten vor Abschluss des Vorgangs deutlich dargestellt werden. Dieser Button, auf dem früher Formulierungen wie “Weiter”, “Bestellen” oder “Bestellung abgeben” stand, muss nun eindeutig und unmissverständlich mit “kostenpflichtig bestellen”oder “zahlungspflichtig buchen” gekennzeichnet sein. Alles andere ist nicht zulässig, wer weiterhin einen solchen Button als Anbieter nutzt, geht keinen rechtskräftigen Vertrag ein.

Schon in der Vergangenheit haben wir mit unserem Partner Quality Reservations besonderen Wert darauf gelegt, die Buchungsmaske und die Darstellung der Preise so verständlich und einfach wie möglich zu gestalten. Bei prizeotel gab und gibt es keine versteckten Kosten, wie z.B. zusätzliche Buchungsgebühren. Gemäß des neuen Gesetztes haben wir unseren Button aber selbstverständlich umbenannt: von “Buchen” in “zahlungspflichtig buchen”


Wir freuen uns natürlich über diese Neuigkeiten, denn das ist endlich mal ein Gesetz, durch das der Verbraucher gewinnt, weil hier versteckte Kosten wie Kreditkartengebühren oder Reiserücktrittsversicherungen nicht mehr möglich sind. Der Vorteil für uns ist, dass nun alle eine klare Preisstruktur aufweisen müssen und auch der direkte Preisvergleich möglich ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (3 Bewertungen)
Push the Button! , 5.0 out of 5 based on 3 ratings