prizeWORLD

prizeotel will Berge erklimmen

Vor ein paar Tagen erreichte uns ein Gruß unseres Freundes Steve Kroeger. Der Gewinner des GSA Newcomer Awards 2012 schickte uns ein Foto von sich vom höchsten Berg Afrikas, dem Kibo (Swahili, deutsch: „Der Helle“). Darauf zu sehen ist, wie er eine prizeotel-Fahne am Uhuru Peak, der höchsten Stelle des Berges, hisst. Das prizeotel auf 5895 Meter Höhe – wir sind begeistert.


Die Erklimmung des höchsten Berges Afrikas gehört mit zu Steves “Seven Summits”, der Kibo befindet sich im Kilimandscharo-Massiv, dem höchsten Bergmassiv des Kontinents. Oft wird als Bezeichnung für den höchsten Berg Afrikas der Name Kilimandscharo verwendet, was aber topografisch nicht korrekt ist, da dies der Name des gesamten Hochgebirges ist.

Das Foto und die Fahne dient uns übrigens als Motivation und Ansporn: 2015 wird ein Team von prizeotel den Kibo besteigen.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
prizeotel will Berge erklimmen, 5.0 out of 5 based on 1 rating