prizeWORLD

Pre-opening Time bei prizeotel: Anna’s Review No.15

Back again! Hallo und zurück zum Blog -Tagebuch, so kurz vor dem heiß-ersehnten Wochenende. Meines durfte ich ja in den vergangenen zwei Wochen etwas verlängern und den Bürostuhl gegen Ostsee-Strandkorb und Balkon-Liegestuhl eintauschen. Doch eh mein Hinterteil sich versah und auch nur den Hauch einer Chance hatte, sich an die neue, entspannte „Halb-Liege-Position“ zu gewöhnen, ging es auch schon zurück zum alt bewährten Schreibtisch-Hocker. Kein Problem, ist ja alles ergonomisch und so. Und schließlich gibt es ja auch Verschnaufpausen auf der Dachterrasse. Aber nicht sofort! Denn immerhin haben ja gleich 68 E-Mails auf ihre Abholung aus dem Postfach gewartet. Damit ging sie also los, meine Woche und mit unseren kleinen Sit-Ins und Workshops.

IMG_0457Viel mit Sitzen war allerdings bei mir nicht; war ich doch viel zu gespannt auf den Fortschritt auf der Baustelle. Nachdem ja anscheinend niemand mal einen Abstecher gemacht hat (abgesehen von Bildern aus dem IC – vielen Dank an unseren CEO) konnte ich meinen Baustellenbesuch ja kaum erwarten. Zumal ich nun wusste, dass man unseren Kran aus ganz vielen anderen nach längerem Hinsehen doch erkennt und mit „Augen-Zusammen-Kneifen“ sogar ein Stück des prizeotel Hamburg-City erkennen kann. Ganz schön weit sind unsere Baustellenjungs gekommen: Drei Etagen, Stein auf Stein und so langsam nimmt das Ganze doch wirklich Form an.

Ja, aber nun müssen wir alle gemeinsam stark sein und langsam der Wahrheit ins Auge sehen. Es kann nicht ewig weiter gehen; irgendwann hat ja schließlich alles Schöne ein Ende: so auch meine Blogbeiträge zur pre-opening Time bei prizeotel

ABER nur um Platz zu machen für unser Video-Tagebuch!!! Ja, genau, nun stellen die mich auch noch vor eine Kamera und geben mir ein Mikrofon mit so einem richtig feschen Bobbel oben dran. Wie das dann genau aussieht, werdet ihr bald wunderbar auf Youtube, iTunes und Co. mitverfolgen können. Worum es dann geht und welch’ fesche Namensgebung uns wieder einen halben Tag Grübelei gekostet hat, erfahrt ihr aber in der kommenden Woche – in meinem letzten Beitrag in Wort und Schrift.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 4.3/5 (3 Bewertungen)
Pre-opening Time bei prizeotel: Anna’s Review No.15, 4.3 out of 5 based on 3 ratings