prizeWORLD

Kein Wenden, kein langes Warten!

Seit ein paar Tagen haben wir ein neues Teammitglied: Den Wursttoaster. Bisher wurden zwar noch nicht ganz so viele Würstchen damit getoastet, aber wir sind uns sicher, dass wir damit bald so richtig durchstarten. Am vergangenen Freitag wurden wir zumindest schon mal als “Wursttoaster-Kunde des Monats” ausgezeichnet.

Wir jedenfalls sind komplett begeistert von unserem Neuzugang, erweitert er zum einen unsere Auswahl an nahrhaften Mittagessen in unmittelbarer Nähe und außerdem ist das Produkt mindestens genauso innovativ, wie das prizeotel Bremen-City.


Hier gibt es noch mehr Infos zum Wursttoaster:

P.S.: Übrigens: Bei der Verleihung der “Goldenen Wurst” für den “Wursttoaster-Kunde des Monats” sprang die Feder zum “Toasten” ab und war erstmal außer Gefecht gesetzt. Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen für unsere gemeinsame Zukunft ;-) !

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Kein Wenden, kein langes Warten!, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100003406006089 Marco

    I take high offense to this.How dare snomoee compare something trivial as our university’s problems to a war that is killing innocent people every day. Death and labor talks are nowhere near the same thing, and it is appalling to see that snomoee believes that.Secondly, Despite the inadequacy of almost all important support services on campus . That’s not what the students think, according to the recent satisfaction surveys conducted by Noel-LevitzI just can’t explain the anger I have for this editorial and the professor who wrote it. Stop complaining, things really aren’t that bad for the students, and maybe you should think about what’s really happening here at EMU, and in the Middle East. That is just not called for, and I am outraged that this analogy has even come up.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)