prizeNEWS prizeWORLD

Karim Rashid im Interview beim 5. Geburtstag von prizeotel Bremen-City

Karim Rashid, Stardesigner aus New York und Gestalter von prizeotel, kam extra zum 5. Geburtstag von prizeotel Bremen-City, im Netz auch unter dem Hashtag #prize5 zu finden, aus New York in die Stadt an der Weser. Er überzeugte sich davon, dass auch 5 Jahre nach der Eröffnung sein Stil im ganzen Hotel gelebt und geliebt wird. Frau Richter von unserer PR Agentur Frau Wenk, nutze die Gelegenheit zwischen Häppchen und coolen Cocktails, um Karim Rashid ein paar Fragen zu stellen.

Das prizeotel Bremen-City feiert seinen fünften Geburtstag am 13. Februar 2014. Wie lauten Ihre persönlichen Glückwünsche?
Happy Birthday, prizeotel Bremen-City! Ich bin so stolz wie ein Vater auf sein Kind. Es ist toll, den Erfolg meines Designs zu sehen und dieses Jubiläum zu feiern. Dadurch fühle ich mich lebendig und als Teil des Ganzen.

2008 fragten Marco Nussbaum und Matthias Zimmermann Sie, ob Sie der Designer von einem Budget-Design-Hotelkonzept namens prizeotel werden würden. Was war Ihre erste Reaktion? Was hat Sie überzeugt, ja zu sagen?
Ich fand es toll, dass das Konzept von prizeotel auf demokratischem Design beruht. Ich nenne es „Designocrasy“. Ich designe nicht für vermögende Leute, ich designe für jedermann. Die Design-Zimmer bei prizeotel kosten ab 59 Euro pro Nacht. Also mussten das Design und die Materialen sehr smart sein und mit Bedacht ausgewählt werden, um die beste Wirkung zu erzeugen. prizeotel ist ein Traumprojekt für mich: Ich konnte endlich die philosophischen Grundsätze umsetzen, die ich
seit so langer Zeit immer propagiert hatte.

interview-geburtstag-prizeotel-bremen-karim-rashid-interviwAls das prizeotel Bremen-City dann 2009 eröffnete, haben Magazine geschrieben, dass das Innendesign an den „Neon-Kult“ und Science-Fiction-Filme der 60er-Jahre erinnert. Für gewöhnlich sind die Leute heutzutage nicht wild darauf, sagen wir, neongrüne Schuhe zu tragen. Warum ändert sich die Wahrnehmung voncFarbe und Form, sobald die Gäste das prizeotel Bremen-City betreten? Können Sie erklären, warum sich die Mehrheit der Gäste direkt wohlfühlt?
Zeitgenössisches Design neigt oft dazu, kalt, entfremdend und manchmal unmenschlich zu wirken. Ich möchte der Welt zeigen, dass die heutige physische Welt auch warm, sanft, menschlich und angenehm sein kann. Farbe spielt eine ganz wesentliche Rolle für die Wärme
meiner Design-Arbeiten. Ich benutze Farbe, um Formen, Stimmungen und Gefühle zu erzeugen und das öffentliche Gedächtnis zu berühren. Farbe ist nicht einfach nur Farbe. Sie ist greifbar, stark und hat eine physische Präsenz.

Herr Rashid, sie haben viele Restaurants, Läden, öffentliche Einrichtungen und natürlich Hotels designt wie My Hotel in Brighton/Großbritannien oder kürzlich Nhow Hotel in Berlin. Was macht prizeotel für Sie besonders?
Es war wirklich toll, ein spannendes Budget-Hotel
zu kreieren, das das erste seiner Art in
Deutschland war. Das begrenzte Budget war eine
Herausforderung. Jedoch haben wir es geschafft,
Lösungen zu entwickeln und Lieferanten zu
finden, die hochwertiges Design zum kleinen Preis bieten konnten. Design muss nicht immer kostspielig sein, man kann durchaus hochwertiges Design mit kleinem Geld gestalten.

prizeotel_bremen_designzimmer1Die Gründer von prizeotel haben zum Ziel, prizeotel mittelfristig zur unkonventionellsten Budget-Design- Hotelkette in Deutschland zu machen. Glauben Sie an den Erfolg?
Absolut! Hochwertiges Design, das für jeden erschwinglich ist, ist unser menschliches Recht. prizeotel befriedigt alle Bedürfnisse der Gäste, hat alle Details eines höherklassigen Boutique-Hotels und erschafft dennoch ein einzigartiges Erlebnis für die Reisenden. Neben dem Hotel habe ich ein Erlebnis designt. Wir haben die Musik ausgewählt, den Geruch der Reinigungsprodukte, des Shampoos und der Seife, haben die Kleidung der Mitarbeiter designt und vieles mehr. prizeotel beweist, dass die Welt ein energiegeladener, inspirierender und kreativer Ort sein kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 4.4/5 (7 Bewertungen)
Karim Rashid im Interview beim 5. Geburtstag von prizeotel Bremen-City, 4.4 out of 5 based on 7 ratings

  • Jan – Peter

    Ein toller Blog, wie ich finde, der die Philosophie des prizeotel in Bremen -City sehr gut wiedergibt.
    Ja, mit Farben kann man viel bewirken und Karim Rashid hat viele tolle Ideen die beeindrucken!
    Wieder ein toller Blog!

    Euer Peter

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)