prizeWORLD

Eine Sache von Minuten

Seien wir doch einmal ehrlich, denn ist doch manchmal so: Gäste beschweren sich. Über zu unbequeme Betten, unfreundliche Mitarbeiter, schlechtes Frühstück, Lärm oder fehlende Kleiderschränke. Natürlich versuchen wir, unseren Gäste immer einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, meistens bekommen wir das auch hin. Auch deswegen sind wir eines der Bremer Hotels mit den besten Bewertungen im Internet.

Was wir aber selten haben ist, dass unsere Gäste uns helfen, unser Produkt optimal zu vermarkten. So bekamen wir in den vergangenen Tagen eine E-Mail von Fiona aus Edinburgh:

At booking.com there is the following statement: ” It is a 5-minute walk from Bremen Arena and a 10-minute walk from Bremen Main Station.”
However, if you walk out of the back of the station, it is much less than ten minutes. I think this statement should be changed because if you arrive with a heavy case you would not want to walk ten minutes (which could easily mean more) but I think most people would consider five minutes. It is a shame if people are put off by something like that because the hotel is GREAT!

Das ist wirklich großartig, dass sich jemand so bemüht. Und Fiona hat Recht, denn tatsächlich dauert der Fußweg vom Hauptbahnhof bis zu unserem Hotel gerade einmal vier Minuten (nach Google Maps). Die Bremen Arena ist quasi direkt gegenüber unseres Hause. Bis dahin sind es maximal zwei Minuten. Wir sollten das bei Booking.com ändern lassen…vielen Dank, liebe Fiona. We love our community!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
Eine Sache von Minuten, 5.0 out of 5 based on 1 rating