prizeWORLD

Das doppelte “Burgerchen” – prizeotel testet “Burgerme”

In der vergangenen Woche sind wir von prizeotel Bremen-City auf einen Lieferdienst in Bremen aufmerksam geworden: “Burgerme” gibt es schon seit circa drei Jahren, mittlerweile ist der Lieferdienst in 13 verschiedenen Städten am Start, seit einiger Zeit nun auch in Bremen. Grund genug für uns, die Fleischbrötchen von dort zu testen.

burgerme1Unsere Bestellung haben wir telefonisch abgegeben. Es ist aber auch möglich, das Essen online zu bestellen. Wir sind mit unserem Anruf in der Zentrale von Burgerme gelandet, die unsere Bestellung direkt an das Restaurant in Bremen-Walle weitergegeben haben. Pro prizeotel-Teammitglied orderten wir jeweils einen Cheeseburger – natürlich in der Doubleme-Variante, denn wir hatten alle großen Hunger – und eine Portion Pommes. Dazu noch extra Jalapenos, einige von uns mögen es scharf…burgerme2
Das Essen war innnerhalb von 30 Minuten bei uns, ordentlich verpackt mit ausreichend Ketchup und Majo dabei. Die Burger hatten trotz der Fahrtzeit noch eine gute Temperatur – nicht zu kalt und nicht zu heiß – der Fahrer war sehr nett und hat unser Mittagessen nicht nur einfach abgegeben, sondern noch an unseren Mittagstisch gebracht. Geschmacklich waren die Cheeseburger wirklich sehr lecker, wir können also eine klare Empfehlung für diesen Lieferdienst aussprechen.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (3 Bewertungen)
Das doppelte "Burgerchen" - prizeotel testet "Burgerme", 5.0 out of 5 based on 3 ratings