prizeWORLD

Bedjumping im prizeotel! Jump, jump, uh, JUMP!Bedjumping at prizeotel! Jump, jump, uh, JUMP!

Auf die Betten, fertig – LOS! Vor einiger Zeit als witzige Idee gestartet, ist Bedjumping mittlerweile eine mehr als wahnsinnige Kultbewegung! Hotelbesucher aus aller Welt malträtieren ihre jeweiligen Unterkunftsbetten und haben wirklich jede Menge Fun dabei. „I’ll make ya Jump Jump wiggle and shake your rump! ꞌCause I’ll be kicking the flavor that makes you wanna Jump! How high? Real high! ꞌCause I’m just so fly” scheinen die begeisterten prizeotel-Besucher in die Mikrofone à la Kris Kross zu brüllen, während sie sich frohen Mutes auf ihre weich-kuschligen Schlafunterlagen schmeißen. Dabei können sie natürlich ihre Hosen richtig herum anbehalten – müssen sie aber nicht!

Verrückte Springer im Netz!
Durchforstet man das Netz findet man diverse Blogeinträge, Videos und jede Menge Bilder, die verrückte Menschen bei noch verrückteren Springaktionen zeigen. Immer im Mittelpunkt: das Bett. Diese federnde Unterlage, welches des Nachtens den durch Ausflüge und Unternehmungen gebeutelten Touristenkörper Ruhe und Erholung bietet, ist das Trampolin zur Skurrilität.
Figuren: Die berühmt-berüchtigte Arschbombe und Spiderman (Superhero)

Stuntmanreifer Todessprung!
Ein einfacher Hopser kommt dem anspruchsvollen Bedjumper auf keinen Fall in die Tüte. Nichts da! Damit kann man innerhalb der großen Internetfancommunity auch keinen Blumentopf gewinnen. Davon mal ganz abgesehen würden die Jumper mit einer riesen Portion Ehrgeiz dieses sowieso nicht versuchen. Da müssen schon anspruchsvollere Stile und Figuren ausgearbeitet werden. So können sich die Springer natürlich trotzdem im Freestylemodus ablichten lassen und locker von der Leber weg improvisieren. Doch wie wäre es zum Beispiel mit einer Hollywood-Ohnmacht ad hoc? Oder am besten gleich der finale theatralische Todessprung mit stuntmanreifer „Alarm für Cobra 11“-Judorolle? Wie bei guten Sachen so üblich sind der Phantasie keinerlei Grenzen gesetzt. Vom „Sleeper“, bis „Superhero“ gibt es eine Unmenge von Möglichkeiten, sich gekonnt in Szene zu setzen.

Stylische Jumper!
Natürlich muss der stilbewusste Bedjumper, wie unsere gutaussehenden prizeotel-Besucher, noch nicht mal auf stylische Accessoires verzichten. Wie gesehen bringt ein Mic doch gleich mal dicken Rock’n’Roll Glamour auf die Koje. Und wer weiß, vielleicht klappt’s auch so mit der feschen Raumnachbarin – zu zweit springt es sich bekanntlich sowieso immer eine Spur besser! Das gibt auch gleich eine bessere Bewertung in der B-Note. Versprochen!

Onto the beds, ready – GO! Some time ago, bed jumping started as a mad-cap idea. In the meantime, it has become more like a cult! Hotel visitors from all over the world maltreat the beds in their accommodation and have lots of fun. And they might as well join Kris Kross, when he croons into the microphone “I’ll make ya Jump Jump wiggle and shake your rump! ꞌCause I’ll be kicking the flavour that makes you wanna Jump! How high? Real high! ꞌCause I’m just so fly”, while they happily throw themselves about on soft, cuddly berths. Of course, you can keep you trousers on the right way – but you don’t have to!

Crazy jumpers on the Web!

A look at the Web brings a variety of blog entries, videos and lots of images that show crazy people during even crazier jumping actions. Always at the centre is: the bed. This springy support that provides tourist bodies with rest and recreation after their excursions and adventures becomes a whimsical trampoline.
Figures: The infamous cannonball and superhero or spiderman

Stuntman-worthy, death-defying jump!
A simple hop is absolutely unacceptable for the discerning bed jumper. No way! That would not get you recognised in the large Internet fan community. Jumpers with sizeable ambition would not even try that. Demanding styles and figures have been developed. But jumpers can also improvise to their hearts delight and be filmed in freestyle mode. Would you like some instant Hollywood-type fainting? Or a death-defying stuntman’s jump with a somersault? As with many really good things, there are no limits to your imagination. From “sleeper” to “superhero”, you will find lots of opportunities to attract attention.

Stylish jumpers!
Bed jumpers who are appearance-aware, like our good-looking prizeotel visitors, do not have to do without stylish accessories. It was shown that a microphone provides instant rock and roll glamour. And maybe it would all work better if you include your pretty room neighbour – jumping as a couple is always a good option! This gives you a much better score for style. Promise!


VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (4 Bewertungen)
Bedjumping im prizeotel! Jump, jump, uh, JUMP!Bedjumping at prizeotel! Jump, jump, uh, JUMP!, 5.0 out of 5 based on 4 ratings

  • http://www.facebook.com/ Digger

    Your article peerfclty shows what I needed to know, thanks!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)
  • http://nvdgxzvvqjwb.com/ nroqjw

    iVWOe3 aytjyltxhtso

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)
  • http://uyrrxyurbtrz.com/ yowkkcsoy

    YVMC2W , [url=http://jnnusjaapnpt.com/]jnnusjaapnpt[/url], [link=http://jlvwahdzowix.com/]jlvwahdzowix[/link], http://shrrbdrhnnnw.com/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)
  • http://dldvryoxrqvc.com/ arsihgqoqg

    tG3zSe lgsbqpgxqjvt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)
  • http://ayyzcyluzwyo.com/ euibocotwwh

    TC3VaR , [url=http://ldqkpdwfrtla.com/]ldqkpdwfrtla[/url], [link=http://ardtchvwxaga.com/]ardtchvwxaga[/link], http://oypnlxjrmedk.com/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)