prizeWORLD

A Week in Review No. 1.

Hamburg is calling: pre-opening prizeotel Hamburg-City start-up.

Anna Riesner und MINIWie ihr bestimmt schon (bei Facebook oder Twitter)  gesehen habt, durfte ich mich bereits als Mini-Bauleiter auf unserer Baustelle in Hamburg-City versuchen. Sagen wir mal, es war meine erste Amtshandlung vor Ort, denn nun bin ich offiziell im schönen Hamburg angekommen. Ein bisschen Bremen habe ich aber trotzdem im Gepäck beziehungsweise “unter’m Hintern”: Für meine Mobilität sorgt nämlich mein kleiner prizeotel-Mini-Flitzer, mit dem ich die Bremer Wurzeln von prizeotel am Nummernschild durch die Gegend kutschiere. Gar nicht so schlecht, wie ich finde – so falle ich als „Hamburger Neuling“ mit fremdem Kennzeichen im Straßenverkehr ein wenig auf und der eine oder andere drückt öfter ein Auge zu oder lässt vielleicht Gnade vor Recht ergehen.

Anna Riesner und Bagger

Meine ersten Schritte waren auch gar nicht so wackelig, wie ich anfangs befürchtet hatte. Nicht nur die neue Wohnung nimmt langsam Formen an, sondern auch unsere Pre-Opening-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.Ipone5Iphone 5_2 So war ich in dieser Woche gleich in Bremen zu unserem Redaktionsmeeting, um unter vielen qualmenden Köpfen spannende Ideen zu produzieren. Damit ihr natürlich so schnell wie möglich immer up-to-date seid, was auf unserer Baustelle so alles passiert und wie es in meinem turbulenten, neuen prizeotel-Pre-Opening-Leben weitergeht, begleitet mich seit Neustem auch ein ganz schniekes Spielzeug: Mein neues iPhone 5  – mit leichten, technischen Startschwierigkeiten (ja, ja, „Frauen und Technik“ – haha) bin ich nun langsam vernetzt mit der ganzen Außenwelt! Wie ich mich als Neuankömmling in der Hansestadt so schlage und auf was für Proben mich meine neue, kleine Technik noch so stellt…see next Weekend!

Bis dahin, eure Anna.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (2 Bewertungen)
A Week in Review No. 1., 5.0 out of 5 based on 2 ratings