BEWERTUNG DER WOCHE prizeWORLD

Warum wir wissen wollen wo ihr wohnt

Hallo Martin,

Das Thema der heutigen Bewertung der Woche begegnet besonders den Kollegen am Front Office fast täglich. Beim Check-In wird ein Zettel vorgelegt, wo wir Name, Anschrift, Geburtsdatum, Staatsbürgerschaft sowie Ankunft und voraussichtliche Abreise wissen möchten.
Nein, aus persönlichem Interesse fragen wir nicht explizit nach diesen Daten. Wir sind vielmehr nach dem Bremer Meldegesetz dazu verpflichtet von jedem Gast diese Informationen abzufragen.

Wenn wir das nicht sorgfältig machen und eine Prüfung des Zolls erfolgt, müssen wir mit einer Strafzahlung rechnen. Daher sind unsere Kollegen dazu verpflichtet auch nachzufragen, wenn die Angaben auf dem Meldeschein nicht vollständig gemacht werden.

Wir hoffen auf Dein Verständnis, denn auch wir würden das ganze Prozedere natürlich gerne für unsere Gäste vereinfachen, damit ihr schneller auf euer Zimmer kommt.

Was nun den Weckdienst angeht, das prizeotel Bremen-City ist ein zwei Sterne plus Budget Design-Hotel, in dieser Kategorie sind Telefone auf den Zimmern nicht verpflichtend. Und da wir unsere Zielgruppen vor der Eröffnung gefragt haben was bei einem Hotelaufenthalt wichtig ist, haben wir uns der Mehrheit angeschlossen. Wir haben auf die Telefone verzichtet und statt dessen kostenloses High-Speed WLAN in allen Bereichen für unsere Gäste.

Einen automatisierten Weckruf über die Telefonanlage können wir somit also nicht anbieten. Aber falls Du einmal keinen Wecker dabei hast, sprich doch einfach unsere Kollegen an. Dann helfen wir gerne mit einem Wecker aus.

140107_Bewertung_der_Woche

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 4.7/5 (3 Bewertungen)
Warum wir wissen wollen wo ihr wohnt, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

  • Rieke

    haha. Hauptsache die Weinauswahl stimmt :-D

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 Bewertungen cast)