prizeSTARS

Rebbecas ganz normaler Tag bei prizeotel

Nun sind schon drei Wochen vergangen, in denen ich im Housekeeping-Team des prizeotel arbeite. Die meisten Dinge fallen mir inzwischen schon ziemlich leicht, obwohl es echt nicht immer einfach ist. Ich dachte wirklich immer, dass der Schulalltag anstrengend ist, aber wenn ich nun abends um halb acht im Bett liege, merke ich, dass das Schulleben echt Erholung pur war. All die Aufregung und die Bedenken haben sich gelegt. Das Team hat mich super aufgenommen und eingearbeitet. Dafür ein herzliches Dankeschön an das Housekeeping-Team!

Besonders freue ich mich, wenn ich auf unserer Homepage gute Bewertungen über die Sauberkeit lese. Kürzlich erzählte mir ein Gast: „Ich habe bei ihnen so gut geschlafen, ich weiß nicht mal mehr, in welche Richtung es zu den Fahrstühlen geht.“ Aber genauso wichtig wie die guten Bewertungen ist es, die Negativen ernst zu nehmen, um zu sehen was wir noch ändern und verbessern müssen.

Einige von euch haben mich vielleicht auf dem Weg zum Frühstück morgens schon gesehen. Mein Tag bei prizeotel beginnt damit, dass ich meine Wagen und meinen Staubsauger auf meine Etage hole. Danach checke ich, ob schon Gäste abgereist  und somit Zimmer frei sind. Meistens ist das der Fall und ich kann anfangen, das Zimmer für einen neuen Gast fertig zu machen. Nachdem ich das Bett ab- und neu bezogen habe wische ich überall Staub und sauge. Danach ist das Badezimmer dran, das nach der Reinigung noch mit neuen Handtüchern und Bechern aufgefüllt wird. Natürlich sollte immer alles perfekt sein, damit der Gast sich wohl fühlen kann. Nachdem die Zimmer gereinigt wurden, werden sie von unserer “Hausdame” nochmals gecheckt und freigegeben, damit die Rezeption die Zimmer zuteilen kann. Natürlich reinigen wir auch die Zimmer der Gäste, die länger als eine Nacht bei uns bleiben, wechseln die Bettwäsche und wischen Staub. Wenn all dies erledigt ist, wird der Flur auf der Etage noch gesaugt und der Wagen mit der Wäsche für den kommenden Tag aufgefüllt. Das Housekeeping-Team ist in jedem Hotel ein sehr wichtiger Teil.

Ich genieße gerade einen meiner zwei freien Tage und ruhe mich aus, damit ich an meinem ersten Dienstwochenende voll durchstarten kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (2 Bewertungen)
Rebbecas ganz normaler Tag bei prizeotel, 5.0 out of 5 based on 2 ratings