prizeSTARS

Neues von Roney!

Hallo meine Freunde und lieben Leser,
lange gab es nichts von mir zu hören.  Es ist mehr als ein Monat vergangen und es ist so einiges passiert. Unter anderem bekamen wir von der bezaubernden Frau Mäder Besuch. Das ganze Team hat an dem Seminar teilgenommen. Thema: „ Service Qualität Deutschland“.
Ihr wisst nicht, was das ist? Ziel dieses Seminars ist, unseren Service zu optimieren. Wir haben in diesen drei Tagen unsere Arbeitsprozesse am Gast hinterfragt und analysiert, haben mit den Augen des Gastes unsere Dienstleistung betrachtet, um somit konsequent und fortwährend unser Leistung zu verbessern.

Im Großen und Ganzen hat es wirklich Spaß gemacht, wieder mit Frau Mäder zusammen zu arbeiten. Highlights an den drei Tagen war der Test den wir machen mussten. Er bestand aus zehn Aufgaben, die wir lösen sollten. In der Überschrift stand ganz ausdrücklich, dass ich zunächst alle Aufgaben durchlese, bevor ich loslege. Was macht Roney? Er liest nicht, sondern handelt sofort. Zu meinem Nachteil, denn die letzte Aufgabe lautete: „Lassen sie den Stift ruhen, entspannen sie sich und ignorieren alle Aufgaben bis auf diese!“ Ich hab vielleicht blöd aus der Wäsche geschaut, denn der Test verlangte, dass ich meinen rechten Arm hebe und einmal aufstehe. Ich hab den Sinn einfach nicht verstanden. :-D

Ach ja, ich hatte sogar zwei Wochen Schule, die ich doch sehr gut überstanden habe. Ich bin mal gespannt wie die Klausuren ausgefallen sind. Nach dem letzten Block erwarte ich gute Noten. Leider musste ich mich aufgrund von einigen Umstrukturierungen im Hotel von meiner jetzigen Klasse trennen. Daher begann die Schule auch schon diese Woche!

Die Guest Service-Manager und wir Azubis haben außerdem noch eine tolle Aufgabe bekommen: Wir sollen einen Restaurantführer erstellen für unsere Gäste, damit wir in jeder Situation ein tolles Restaurant für die passenden Gästen parat haben. Da wir viele von den Restaurants von den verschiedenen Stadtteilen nicht kannten, haben Steffi und ich sogar welche besucht und einen auf „Restauranttester Rach“ gemacht. Der Abend war sehr lustig und lecker. Das heißt: In Kürze werdet ihr bestimmt einige tolle Videos zu den verschiedenen Restaurants sehen.

So meine Lieben. Ab sofort geht es mit den Blog weiter und ich entschuldige mich für die Abstinenz. Byebye

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
Neues von Roney!, 5.0 out of 5 based on 1 rating