prizeSTARS

Neue Türen öffnen sich

Hallo ihr Lieben,
meine Güte bin ich aufgeregt!
Jetzt fragt ihr euch sicher, warum? Ab dieser Woche findet ihr mich erst einmal in den kommenden Monaten leider nicht mehr bei prizeotel. Der Grund: Wir Auszubildenden durchlaufen in unserer Ausbildung verschiedene Bereiche, hierzu gehört auch der Service und die Küche. Da wir bei prizeotel „nur“ unser reichhaltiges Frühstücksbuffet anbieten, besuchen wir für einige Monate einen anderen Betrieb, wo wir noch mehr Erfahrungen in diesem Bereich sammeln können. Mich findet ihr deshalb für die kommenden Monate im Restaurant Kaffee Worpswede.

Die ersten Tage waren ziemlich aufregend, denn im Kaffee Worpswede ist es schon ziemlich anders als bei uns. Wo ich vorher bei überwiegend an der Rezeption war und mich um das Einchecken der Gäste gekümmert habe, arbeite ich hier momentan rein im Restaurant. Es warten viele neue Aufgaben auf mich, vor denen ich doch etwas Respekt habe. Beispielsweise das Tellertragen: Ihr solltet mal ausprobieren, drei Teller auf einmal zu tragen, das ist wirklich nicht ganz einfach. Dazu gibt es viele tolle Speisen, die man sich auch neu einprägen muss, damit man dem Gast auch immer den besten Service bieten kann.

Ich habe mich in den ersten Tagen schon ziemlich gut eingewöhnt, da das Team vom Kaffee Worpswede mich wirklich sehr herzlich aufgenommen hat und ich viele Aufgaben schon gut selbstständig lösen kann. Ich bin gespannt was auf mich zukommt! Aber mein Team prizeotel vermisse ich dann doch schon etwas…

Kommt mich doch einmal in Worpswede besuchen!

Bis bald
eure Denise

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (3 Bewertungen)
Neue Türen öffnen sich, 5.0 out of 5 based on 3 ratings