prizeSTARS

“Mise en Place” ist alles!

..das kann mir wohl jeder, der mal in der Küche gearbeitet hat, bestätigen. Auch ich bin nun seit zwei Wochen in der Küche aktiv. Die meiste Zeit bin ich am Dessertposten eingeteilt. Das ist nicht nur super interessant, wie all die verschiedenen Nachspeisen hergestellt und angerichtet werden, sondern auch super lecker (man muss ja alles mal probiert haben). Ich habe noch zwei weitere Wochen in der Küche vor mir und dann habe ich den Service-und Küchenteil meiner Ausbildung schon erfolgreich gemeistert. Die Zeit vergeht echt schnell. Das merkt man auch daran, dass meine Azubikolleginnen Benet und Denise nun schon fleißig für ihre Abschlussprüfungen lernen und ich im nächsten Jahr schon an der Reihe bin. Aufregend…

azubitagebuch rhe2Diese Woche hatte ich das Glück, übers Wochenende frei zu bekommen und konnte nach Baden-Württemberg fahren, um meine Tante an Ihrem Geburtstag zu überraschen. Das ist mir geglückt und ich konnte ein paar schöne Tage mit meinen Verwandten verbringen. Das Wetter hat mitgespielt. So konnten wir bei strahlendem Sonnenschein die Schauenburg in Oberkirch besichtigen. Morgen werde ich mich auf den Weg ins Weserstadion machen, damit Werder mal wieder gewinnt. Also heißt es Daumen drücken.

azubitagebuch rhe1

P.S.: Vergangene Woche waren meine Eltern in Hamburg und haben ein kleines Foto von prizeotel Hamburg-City geschossen. Ich hoffe, Ihr seid genauso begeistert wie sie.

prizeotel HH-City

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 4.0/5 (2 Bewertungen)
"Mise en Place" ist alles!, 4.0 out of 5 based on 2 ratings