prizeSTARS

Kaputtes Geschirr und Feinschliff – meine erste Woche im prizeotel

Meine erste Woche als werdender Hotelfachmann im prizeotel hat am 25. August im Service begonnen. Da wir im Hotel nur Frühstück anbieten, musste ich schon um halb sieben 8O zum Dienst antanzen! Eine ganz schöne Überwindung, so früh aufzustehen. Daran musste ich mich erstmal psychisch und physisch gewöhnen ;-). Aufgrund meiner vorhandenen Erfahrung im Servicebereich fand ich es nicht all zu schwer, mich zurechtzufinden. Trotz alledem hat Frau Heisinger, die für mich zuständig ist, mich in einigen Situationen verbessert und mir tolle Tipps gegeben! Ich habe es dann sogar tatsächlich geschafft, Geschirr kaputt zu machen! ;)

Angenehmes Arbeiten und Feinschliff

Die Arbeit ist bisher total angenehm, besonders da ich nach meinem eigenen System arbeiten kann. Am Wochenende ging dann aber im wahrsten Sinne des Wortes die Post ab!!! Obwohl es sehr hektisch zur Sache ging, haben wir im Team alles gut gemeistert.

Um mehr Feinschliff im Service zu bekommen, habe ich mich in der zweiten Woche auf die Gäste persönlich konzentriert. So habe ich mich mit einigen Gästen unterhalten und dabei sehr schnell gemerkt: Sie möchten morgens nicht unbedingt angesprochen werden. :)

… wenn Gäste Anschluss suchen!
Apropos Gastgespräche! Einen Gast haben wir fast gar nicht mehr von der Bar losbekommen, weil er ständig ein Gespräch gesucht hat … Nicht nur bei mir, sondern auch bei meinen Kollegen. Wenn er nicht gerade mit seiner Gruppe unterwegs war, hielt er sich ständig im Loungebereich auf. Hatte er keinen persönlichen Gesprächsparter, stellte er ständig rethorische Fragen, einfach um vielleicht mit irgendwem eine Unterhaltung beginnen zu können!

Ich habe schon voll viel gelernt!
Letztlich habe ich mich aber bemüht, den Kundenkontakt zu suchen und meinen Umgang mit den Gästen zu verbessern. Jedoch habe ich gemerkt, dass ich sehr schnell mein Englisch verbessern muss!

Mein absolutes persönliches Highlight war die Massage! Die bekommen wir wöchentlich von einer Masseurin! Und dieses Highlight haben wir auch meistens bitter nötig! ;)

Bis nächste Woche
Roney Rod Cameron

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (3 Bewertungen)
Kaputtes Geschirr und Feinschliff - meine erste Woche im prizeotel, 5.0 out of 5 based on 3 ratings