prizeSTARS

Die Zwischenprüfung ist geschafft!

Vergangene Woche hieß es für mich und meine Azubikollegin Denise: Zwischenprüfung, wir kommen. Von Tag zu Tag stieg die Aufregung, dazu kamen noch 100 Fragen im Kopf:

Was zieh’ ich an?
Wie sehen die anderen wohl in Arbeitskleidung aus?
Worin werden wir geprüft?
Was ist noch mal der Unterschied zwischen einem Setz- und einem Spiegel-Ei?
Wie sieht ein Rotweinglas aus?
Werden wir im Service oder in der Küche geprüft?

Und und und…

Am morgen vor der Zwischenprüfung trafen wir uns also bei prizeotel und schlenderten total aufgeregt zur Schule. Zuerst war der Theorieteil dran, der meiner Meinung nach gut verlief. Doch dann die Frage: Service oder Küche? Anschließend der erleichternde Satz: „Sie werden im Service geprüft!“ Die Aufregung blieb trotzdem.

Wir mussten ein Drei-Gang-Menü eindecken und zwei verschiedene Serviettenfaltarten anwenden. Auch das lief besser als gedacht. Im Anschluss mussten wir dem Prüfer unseren Tisch präsentieren und danach war der ganze Stress schon wieder vorbei. In etwa sechs Wochen kommen nun die Ergebnisse, also bleibt ein bisschen Aufregung noch immer. Nun bin ich seit gestern endlich wieder im Hotel und freue mich, am Front Office stehen zu dürfen. Ich hoffe, ihr lasst euch von der Kälte nicht die Laune vermiesen.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (2 Bewertungen)
Die Zwischenprüfung ist geschafft!, 5.0 out of 5 based on 2 ratings