prizeSTARS

Das Team von einer neuen Seite

Auch Azubine Steffi ist von der Kick-off-Veranstaltung in Varel noch ganz begeistert. Eine tolle Unterkunft, das Team ist noch mehr zusammengewachsen und on top gab es noch Sport, Spaß und Spiel! Was für ein tolles Wochenende …

Hellooo meine Lieben!!!
Tut mir echt leid, dass ich so lange für diesen Blog gebraucht habe, irgendwie bin ich nicht dazu gekommen, zu schreiben. Aber dafür gibt es nun vieeeeeeeeel zu erzählen! :razz:

… ab nach Varel!
Ich fange mal an mit unserem Kick-off. Wir haben in einem 4-Sterne Hotel in Varel, nähe Oldenburg, übernachtet: das Upstalsboom Landhotel Friesland. Schön auf dem Land – herrlich! Dort angekommen, durften wir erst einmal einchecken. Hihi, voll ungewohnt, mal selber eingecheckt zu werden! :wink: War irgendwie sogar richtig aufregend … Jau, und dann ging’s weiter in unsere Zimmer, schön groß und geräumig und, der Knaller, mit einem begehbaren Kleiderschrank!!! Der Traum aller Frauen!!! :grin: Nach dem Einzug ging es allerdings erst richtig ab! Erst stand das Abendessen an und zwischen den Gängen gab es immer eine kleine Rede von Herrn Nussbaum. Er hat uns erklärt, was wir alles geschafft haben im letzten Jahr! :smile: Supertoll fand ich das Video, was vorab gezeigt wurde, mit schönen Bildern von uns allen aus dem letzten Jahr.

A Singstar is born
Naja, nach dem Abendessen ging es dann schon weiter mit einer Runde: Karaokeeeeeeeeee!!! :razz: Das war echt lustig, mit allen mal eine Runde rumzuträllern. Das ging dann auch gleich bis spät in die Nacht! :wink:

Das Seminar
Am nächsten Morgen ging es dann los mit unserem Seminar. Wir haben gelernt, wie wir richtig miteinander arbeiten. Kommunizieren ist wichtig, wenn wir etwas erreichen wollen und mir persönlich haben die Erkenntnisse sehr geholfen. Es hat mir und auch den anderen eine neue Seite des Teams gezeigt, die ich zumindest so in der Form noch nicht kannte! :grin:

Am Abend haben wir dann gemeinsam gekegelt. Wir haben in Teams gespielt und meins hat natüüüüürlich gewonnen! :razz:

Sportisport und Kunst
Am anderen Tag hieß es früh aufstehen und sporten! Eine Überwindung für mich, aber es war ok. Es hat sogar Spaß gemacht! :wink: Danach ging es weiter mit unserem tollen Seminar. Wir haben ein Bild gemalt, das wird auch noch aufgehängt. Ich mach mal bei Gelegenheit ein Foto davon! Tja … und dann war das Wochenende auch schon vorbei und es ging wieder nach Hause – Ende der „Klassenfahrt“.

@prizeotel
Bei uns im Hotel war übrigens richtig was los – wegen dem 6-Tage-Rennen! Wir hatten wahnsinnig viele Anreisen. Echt heftig! Herr Krug und ich standen den ganzen lieben langen Tag am Empfang und haben eigentlich nur Check-ins gemacht! :cool:

Zwischendurch hatten wir dann auch noch ein Meeting, da haben wir gelernt, wie man einen Feuerlöscher benutzt. Hihi, übrigens gab’s da nicht nur Theorie, sondern auch Praaaaxiiiiis! Das hat Spaß gebracht!!! Nun weiß ich Bescheid, wie man mit so einem Ding umgeht und wer weiß, vielleicht rette ich sogar mal ein Leben?!

Naja meine Lieben, das war es erst mal von mir!

Hoffe, mein neuer Blog hat euch gefallen!

Liebe Grüße!
Eure Steffi!!!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)