AROUND ME prizeTRAVEL

Spannend bis zum Schluss: Der Erima-Cup 2013 in Bremen

erimacup3Wir haben es ja irgendwie vorher gewusst – oder wenigstens geahnt: Der MT Melsungen gewinnt gegen die SG Flensburg-Handewitt den Erima-Cup 2013. Das könnte daran gelegen haben, dass die Jungs aus Melsungen als erstes Team angereist sind und wir uns am längsten um deren Aufenthalt kümmern konnten. Wahrscheinlich waren sie aber an dem Wochenende die beste Mannschaft und vielleicht hatten sie die nötige Portion Glück, denn am Ende entschied ein Siebenmeterwerfen den Turniersieg. Und das war noch spannender als das Spiel ansich, denn es mussten gleich mehr als ein Dutzend Schützen auf beiden Seiten antreten, bis endlich der Sieger gekürt werden konnte.

erimacup2Nach der regulären Spielzeit hatte es zwischen dem MT Melsungen und er SG Flensburg-Handewitt noch 26:26 gestanden. Die Regularien sahen vor, dass es direkt zum Siebenmeterwerfen kommen sollte. Fünf Schützen auf jeder Seite – jeweils vier hatten zunächst getroffen. Die Entscheidung war noch immer nicht gefallen. Flensburgs Geschäftsführer Dierk Schmäschke sagte anschließend, dass dieses Siebenmeterwerfen wohl in die Geschichte des Erima-Cups eingehen werde. Er hat damit bestimmt Recht, denn auch die “Verlängerung” zog sich – im wahrsten Sinne des Wortes – in die Länge. Wenn Flensburg-Handewitt traf, traf auch Melsungen. Wenn die SG verwarf, scheiterte ebenfalls die MT. Insgesamt traten 28 Schützen zum Siebenmeter an, der Melsunger Nenad Vuckovic machte den Sieg dann perfekt. Zuvor war Flensburgs Nationalspieler Steffen Weinhold an Torhüter Mikael Appelgren gescheitert. Am Ende stand ein 37:36 für MT Melsungen auf der Anzeigetafel.

erimacup1Das Spiel um Platz drei zwischen dem dänischen Meister Aalborg Handbold und Lemgo ging mit 31:29 an den TBV mit dem Ex-Bremer Finn Lemke (der leider verletzt war) und dem Publikumsliebling Florian Kehrmann. Jede Menge Fotos vom Finaltag und von allen Mannschaften, die bei uns im prizeotel Bremen-City untergebracht waren, findet ihr übrigens auf unserer Facebookseite. Die Stimmung war auf jeden Fall super in der Halle 7, fast 3000 Zuschauer waren da und haben Spitzen-Handball vom feinsten gesehen. Und wir freuen uns schon sehr darauf, beim nächsten Erima-Cup den Titelverteidiger und die anderen Handballer bei prizeotel begrüßen zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch an MT Melsungen, bis 2014!

erimacup4

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)