AROUND ME

Offene Ateliers im Viertel

EuleNa, mal schnell einen Blick riskieren? Wo denn? Na, im Viertel! Zwei Tage lang sind dort fast alle Türen geöffnet! Vom 30.-31. Oktober von 11 bis 18 Uhr heißt es Kunstwerk im Viertel. Eine tolle Veranstaltung, die wieder einmal zeigt, was für eine Vielfalt und Ästhetik Menschen im künstlerischen Bereich schaffen können. Es gibt viel zu sehen von analoger Fotografie, über Keramik bis hin zu Möbeln und Mode …

Hohe Dichte von Künstlern
Wir wissen nicht, ob Sie es wussten, aber … eine Besonderheit des Bremer Ostertorviertels ist die hohe Dichte an Künstlern. So reiht sich ein Atelier an das nächste, egal ob angewandte Kunst, Handwerk oder Musik – hier gilt es sich auszuleben, kreativ zu wirken und sein Können auch das eine oder andere Mal zu zeigen. ;)

Jeden Oktober
Jedes Jahr im Oktober werden also aus diesem Grund die Türen zu den persönlichen Kreativzentren der Künstler weit geöffnet. Auch in den Wohnhäusern und Hinterhöfen gibt es einiges zu entdecken.

Einfach nur hingehen, durchschlendern und inspirieren lassen!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)