AROUND ME

Lachen ist gesund!

Laut Wikipedia ist Lachen ein angeborenes Ausdrucksverhalten der Menschen, dass die Wirkung vor allem in der Gemeinschaft entfaltet. Es kann eine Entlastungsreaktion nach überstandenen Gefahren sein aber auch drohende soziale Konflikte abwenden. Grund genug, dass sich die Ausgeh-Tipps vom prizeotel Bremen-City in dieser Woche nur mit dem Thema Humor und Lachen beschäftigen. Bitte sehr:

„Finden Sie es in Ordnung, daß sich ihre Frau emanzipiert, solange immer rechtzeitig des Essen auf dem Tisch steht?“ Solche und andere Fragen mit dem Puschelmikrofon unter dem Arm haben Alfons berühmt gemacht. Der französische Kultreporter der ARD ist in dieser Woche gleich an zwei Abenden mit seinem neuen Programm auf der Bühne. In der Bremer Neustadt wird er neben seinen besten Umfragen-Filmen eine Mischung aus  Theaterabend und Comedy-Stand-Up in die Schwankhalle zaubern. “Und damit zurück ins Studio!” (Alfons / 18. & 19. Januar 2012 / 20 Uhr / Schwankhalle)

Wie genau bezeichnet man eigentlich den Beruf von Dieter Nuhr? Comedian? Kabarettist? Irgendwie von beiden ein bisschen. Auf alle Fälle hat er für seine “Arbeit” neben dem Deutschen Kleinstkunstpreis, dem Deutschen Comedypreis und zahlreichen anderen Auszeichnungen auch den IQ-Preis bekommen. Ist Dieter Nuhr also der Erfinder des intelligenten Witzes? Eines ist aber klar: In seinem Programm geht es nicht um Mann-Frau, um Hund-Mensch oder um die Definition von Glück. Bei ihm darf zwei Stunden einfach nur gelacht werden – hochintelligent und saukomisch. (Dieter Nuhr, 21. Januar 2012 / 20 Uhr / ÖVB Arena)

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)