AROUND ME BREMEN

Highlights der Maritimen Woche in Bremen am heutigen Tag

Wie wir bereits berichtet haben, findet zur Zeit die Maritime Woche in Bremen statt. Ein touristisches Highlight, aber auch für Anwohner Bremens ein sehr interessantes Ereignis. Am heutigen Donnerstag, den 20. September, haben wir noch zwei Tipps für sie!

11.00 Uhr WSA Bremen, Franziuseck 5, Eingang: Friedrich-Ebert-Straße

Um 11.00 Uhr können sie die Verkehrszentrale in Bremen besichtigen. Direkt an der Wilhelm-Kaisen-Brücke im Wasser- und Schiffahrtsamt (WSA) finden sie die Verkehrszentrale. Dort werden rund um die Uhr alle meldepflichtigen Schiffsbewegungen zum Schutz vor potentiellen Verkehrsgefährdungen auf der Weser und Hunte überwacht. Mit aktueller Elektronik haben die Nautiker dort die Möglichkeit, den Weg der Schiffe auf den Wasserstraßen direkt auf ihren Bildschirmen zu verfolgen. Bei der Besichtigung werden sie über alles informiert, was die Verkehrszentrale ausmacht: was im Havariefall passiert und welche Informationen dort gespeichert werden.

Es sind maximal zwölf Teilnehmer pro Führung möglich und die Anmeldung erfogt werktags von 8.00 bis 16.00 Uhr direkt beim WSA Bremen oder unter der Telefonnummer: 0421 53780.

14.00 Uhr DGzRS, Werderstr.2

Um 14.00 Uhr können sie das Betriebsgelände der Seenotretter besichtigen. Dort finden sie historische und neuzeitliche Präzisionsmodelle vom Ruderboot bis zum Seenotkreuzer. Auch die Seenotrettungsbotte werden in der hauseigenen Werft zur Schau gestellt und im DGzRS-Kino besteht die Möglichkeit, packende und lehrreiche Filme der Rettungsmänner- und Frauen zu sehen.

Anmeldung für diese Führung erfolgt direkt unter 0421 53707 666 bei Holger Stucke (info@seenotretter.de).

Das gesamte Team vom prizeotel Bremen-City wünscht ihnen weiterhin viel Spaß bei der Maritimen Woche in Bremen!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)