AROUND ME

Flug über den Bremer Schnoor – die Tourismusattraktion

Am vergangenen Wochenende hatten die Bremerinnen und Bremer und natürlich auch die Touristen im Bremer Viertel Schnoor etwas zu feiern. Dort veranstalte das Bremer Schnoor-Netzwerk mit Unterstützung der CityInitiative Bremen Werbung e.V. ein zweitägiges Fest für die ganze Familie mit jede Menge Mitmachaktionen. Wer zum Beispiel schon immer mal einen Blick von hoch oben auf die Bremer Altstadt werfen wollte, der konnte an beiden Tagen in die Aussichtsgondel im Schnoor steigen und das berühmte Stadtviertel von oben bestaunen. Außerdem flanierten Darsteller des Bremer Geschichtenhauses in historischen Kostümen durch die Straßen und ließen die Geschichte dieses Viertels lebendig werden. Damit nicht genug: Neben der langen Shopping-Nacht zur Musikfesteröffnung öffneten die Schnoor-Häuser auch noch ihre Fenster für klassische Konzerte bei Kerzenlicht. Ein sehr romantisches und schönes Event, finden wir bei prizeotel.

Aber nicht, dass sie jetzt denken: Schade, das habe ich wohl verpasst, da brauch ich ja jetzt nicht mehr hin! Weit gefehlt: Der Bremer Schnoor ist eine echte Tourismusattraktion und auf jeden Fall immer einen Besuch wert.

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 0.0/5 (0 Bewertungen)