AROUND ME prizeTRAVEL

Bremen jazzt die Clubnight – prizeotel Bremen-City ist mittendrin

Laurent hat es in seinem Beitrag schon erwähnt: In Bremen wurde gerade gejazzt, was das Zeug hält. Ein Höhepunkt der “jazzahead!”-Messe war auch in diesem Jahr wieder die “Clubnight”. In 19 verschiedenen Locations der Hansestadt spielten unzählige verschiedenen Jazz-Combos. Team prizeotel hat es immerhin zu drei verschiedenen Standorten geschafft. Nummer eins: Die Schwankhalle in Bremen-Neustadt. Richtig voll Hütte, als dort Mo’ Blow groß aufspielten:

Anschließend ging die Fahrt weiter in das Musical Theater. Im vergangenen Jahr fetzte hier die Samuelsson Big Band – in diesem Jahr ging es ein wenig beschaulicher zu. Statt auf den Treppen des Foyers wurden die Musiker direkt auf der Bühne des Theaters platziert. Es spielte das Jacob Karlzon Trio (Foto links). Wieder richtig gut zum Tanzen war dann das L’ orkestre des pas perdus (Foto rechts) im Moments im Bremer Stadtteil Viertel. Fazit des (langen) Abends: Viel gute Musik mit sehr nettem Publikum, alle Locations abzuklappern ist nicht möglich, gerne im kommenden Jahr wieder!

VN:F [1.9.22_1171]
Abstimmung: 5.0/5 (1 Bewertung)
Bremen jazzt die Clubnight - prizeotel Bremen-City ist mittendrin , 5.0 out of 5 based on 1 rating