Dein prizeotel
Designzimmer buchen
Bitte wähle eine Stadt aus.
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
HOTLINE: +49 421 2222 - 100
ab
59 *
* pro Zimmer und Nacht, je nach Verfügbarkeit

Weserstadion Bremen

Weserstadion

Wenn das Weserstadion ausverkauft ist, brüllen mehr als 42.000 Zuschauer ihre Mannschaft nach vorne. Vier davon sind wir, denn Team prizeotel hat Dauerkarten für die Heimspiele des Fußball-Bundesligisten.

Da, wo die Weser einen großen Bogen macht, steht das Weserstadion. Heute die Heimstätte des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen. Bis vor kurzem noch liebevoll „Schaafstall“ genannt.

Ultimativer Tipp

Ultimativer Tipp

Ultimativer Tipp: Unmittelbar hinter dem Stadion wurde ein Anleger gelegt. Das Weserstadion ist damit das einzige Stadion deutschlandweit (manche sagen sogar weltweit), welches eine Anreisemöglichkeit per Schiff ermöglicht. Außerdem gelten die Eintrittskarten für ein Werderspiel drei Stunden vor und nach der Partie auch als Fahrkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel.
Bis 2007 haben im Weserstadion auch Konzerte stattgefunden. Unter anderem sind Tina Turner, Michael Jackson, U2, Bon Jovi (3x), The Rolling Stones, Bruce Springsteen (2x) und Metallica dort aufgetreten.  
Früher war das Weserstadion ein Sportplatz mit Holztribüne, erbaut vom Allgemeinen Bremer Turn- und Sportverein mit dem Namen "ABTS-Kampfbahn". Seit 1947 trägt es den Namen Weserstadion. In den vergangenen Jahren wurde das Stadion immer wieder umgebaut und erweitert. Seit der letzten Erneuerung liegt die Kapazität bei 42.100 Zuschauer.

Besonderes Merkmal des Stadions sind die vier großen Flutlichtmasten, die allerdings am ersten Spieltag der Bundesliga-Saison 2004/2005 beim Spiel Werder-Schalke auf einmal ausfielen. Grund war eine defekte Kabelmuffe, die den Anpfiff des Spiels erst 65 Minuten später ermöglichte und damit in ganz Deutschland bekannt wurde. Dieses defekte Verbindungsteil kann man sich übrigens im Stadioninneren - im "Wuseum" - anschauen.

Adresse

Bremer Weser-Stadion GmbH
Franz-Böhmert-Str. 1
28205 Bremen

T: +49 (0) 421  69 636 - 0
F: +49 (0) 421  69 636 - 300

info(at)weserstadion.de
www.weserstadion.de