Dein prizeotel
Designzimmer buchen
Bitte wähle eine Stadt aus.
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle einen gültigen Zeitraum aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
Bitte wähle die gewünschte Anzahl an Zimmern aus.
HOTLINE: +49 421 2222 - 100
ab
59 *
* pro Zimmer und Nacht, je nach Verfügbarkeit

Theater am Goetheplatz (Goethetheater) Bremen

Theater am Goetheplatz

Zunächst einmal: Es heißt NICHT Goethetheater. Selbst viele Bremer sagen das falsch. Das Theater am Goetheplatz ist die größte Spielstätte Bremens und liegt am östlichen Ende der Wallanlagen.

Für die Oper Bremen ist es die Hauptspielstätte und hat Platz für über 800 Zuschauer. Wer also mal den Fliegenden Holländer, La Traviata oder Orlando Furioso sehen möchte, der ist im Theater am Goetheplatz an der richtigen Adresse.

Es lohnt sich

Es lohnt sich

Auch für Kulturbanausen lohnt es sich mindestens einmal im Jahr zum Theater am Goetheplatz zu wandern: Am Silvesterabend treffen sich hunderte Bremer vor dem Theater, um gemeinsam zu feiern. Eine einmalige Atmosphäre ist es, wenn auf dem Platz gemeinsam mit einem Wiener Walzer in das neue Jahr getanzt wird und jeder mit jedem auf Glück und Gesundheit anstößt.

Gebaut wurde das Theater zwischen 1912 und 1913 nach Plänen der Architekten August Abbehusen und Otto Blendermann. Seit 2005 steht es unter Denkmalschutz. Aktuell ist Michael Börgerding der Intendant des Theaters am Goetheplatz, zu dem auch noch das „Junge Theater“ gehört.

Adresse

Theater Bremen GmbH
Goetheplatz 1-3
28203 Bremen

T: +49 (0) 421 3653 0
besucherservice(at)theaterbremen.de
www.theaterbremen.de